Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Vespa

Die Geschichte einer Legende von ihren Anfängen bis heute
5
BuchGebunden
208 Seiten
Deutsch
Als Enrico Piaggo 1946 die erste Vespa präsentierte, konnte niemand ahnen, dass 72 Jahre später davon über 18 Millionen Exemplare unterwegs wären. Warum dieser Roller der Wirtschaftswunderzeit noch immer Kult ist, erzählen Stefano Cordara und Valerio Boni. Teils unveröffentlichte Fotos, Konstruktionszeichnungen, Werbematerial und schwungvolle Anekdoten dokumentieren den weltweiten Siegeszug der italienischen "Wespe".

Produkt

KlappentextAls Enrico Piaggo 1946 die erste Vespa präsentierte, konnte niemand ahnen, dass 72 Jahre später davon über 18 Millionen Exemplare unterwegs wären. Warum dieser Roller der Wirtschaftswunderzeit noch immer Kult ist, erzählen Stefano Cordara und Valerio Boni. Teils unveröffentlichte Fotos, Konstruktionszeichnungen, Werbematerial und schwungvolle Anekdoten dokumentieren den weltweiten Siegeszug der italienischen "Wespe".
Details
ISBN/EAN978-88-6312-371-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum22.03.2019
Seiten208 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenüber 160 Fotografien in Farbe und schwarz-weiß
Artikel-Nr.15544982

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Stefano Corada ist studierter Maschinenbauingenieur und seit fast dreißig Jahren passionierter Motorradjournalist. Er ist Motorradtester und war Teilnehmer des Langstreckenrennens für Motorräder der Suzuka 8 Hours. Er ist Chefredakteur des italienischen Motormagazins RED-live und Autor für die Sporttageszeitung La Gazzetta dello Sport.
Weitere Artikel von
Cordara Stefano
Weitere Artikel von
Boni, Valerio