Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der größte Fisch entwischt

Redaktionsgeschichten
Verkaufsrang36020inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
144 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR14,90
Otfried Preußler, Hans-Joachim Kulenkampff, Werner J. Egli, Janosch, Hans Clarin, Astrid Lindgren und viele andere haben eine Gemeinsamkeit von Hubert Flattinger interviewt und porträtiert worden zu sein.
Eingebettet in den Redaktionsalltag einer lokalen Tageszeitung deren Mitarbeiter sich auf der Toilette verstecken, um Jörg Haider aus dem Weg zu gehen schaut Flattinger hinter Schriftstellerfassaden,
...mehr
EUR14,90
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

KlappentextOtfried Preußler, Hans-Joachim Kulenkampff, Werner J. Egli, Janosch, Hans Clarin, Astrid Lindgren und viele andere haben eine Gemeinsamkeit von Hubert Flattinger interviewt und porträtiert worden zu sein.
Eingebettet in den Redaktionsalltag einer lokalen Tageszeitung deren Mitarbeiter sich auf der Toilette verstecken, um Jörg Haider aus dem Weg zu gehen schaut Flattinger hinter Schriftstellerfassaden, Schauspielervisagen und Künstlerattitüden, möchte André Hellers Alleinerbe sein und Christine Nöstlinger Blumen schenken, sitzt auf Yul Brynners Platz und spendiert eine Menge Bier. Es wird geraucht, gehofft, geplant, man blamiert sich ausgiebig, aber das nimmt einem niemand übel.
Ein nachdenkliches Vergnügen, saloppe Philosophie, wunderschöne Aquarell-Charaktere wie aus einer Janosch-Zeichnung keine Frage: Fl. soll gelobt werden, damit er heut einen schönen Tag hat.
Details
ISBN/EAN978-3-9903904-4-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.02.2015
Seiten144 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenm. zahlr. Fotos
Artikel-Nr.6738825

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Hubert Flattinger, geboren 1960 in Innsbruck. Nach mehreren Exkursionen u. a. als Altenbetreuer, Pflasterstein-Maler, Tierpfleger, Grafiker und Werbeleiter einer Computerfirma fand er schließlich als Journalist jenes Aufgabengebiet, dem er sich am liebsten widmet - dem Menschen nämlich, der ihm gerade gegenübersitzt. Er schreibt Kinder- und Jugendbücher, Theaterstücke und Geschichten für ältere Semester. Bücher (Auszug): Wenn du glaubst, du bist allein (2002), Liftboy (2004), Als ich Lord Winter war (2005). Flattinger lebt in Tirol und vermittelt seine Erfahrungen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur am Institut für Sozialpädagogik in Stams.
Weitere Artikel von
Flattinger, Hubert
Ein Ausflug auf die Alm
Das Pflegebäumchen
Als ich Lord Winter war
Als ich Lord Winter war
Der größte Fisch entwischt
Die Spur führt in den Hühnerstall