Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der Himmel so weit

Der Maler Johann Holzfeind-Wieltschnig - Mit Lesebändchen
Verkaufsrang5371inKunst
5
BuchGebunden
160 Seiten
Deutsch
Wieser2019
Wie ein zärtlicher Berserker geht Holzfeind-Wieltschnig ans Malen. Am liebsten füllt der bald 70-jährige Künstler riesige Leinwände, bevorzugt unter offenem Himmel. Im kleinen Atelier bleibt es meist bei mittleren und kleinen Formaten. Hier entstehen unermüdlich Bilder in experimentellen Techniken. In der Abstraktion entwickelte er seinen unverkennbaren Stil: sich in die Tiefe windende Objekte, umhüllt von diskreten Symbolen und Schleifen....mehr
EUR25,00
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen!

Produkt

KlappentextWie ein zärtlicher Berserker geht Holzfeind-Wieltschnig ans Malen. Am liebsten füllt der bald 70-jährige Künstler riesige Leinwände, bevorzugt unter offenem Himmel. Im kleinen Atelier bleibt es meist bei mittleren und kleinen Formaten. Hier entstehen unermüdlich Bilder in experimentellen Techniken. In der Abstraktion entwickelte er seinen unverkennbaren Stil: sich in die Tiefe windende Objekte, umhüllt von diskreten Symbolen und Schleifen. Die Farbmächtigkeit seiner Arbeiten besticht. Immer an seiner Seite ist die Künstlerin Liane Holzfeind, seine kongeniale Partnerin, Muse und Ehefrau seit bald dreißig Jahren - "sein großes Glück".
Mit diesem Buch wollen Sammlerinnen und Sammler seiner Kunstwerke ein Denkmal setzen für einen Menschen und Freund, der trotz ungünstiger biografischer Ausgangslage seine Bestimmung fand. Der Band enthält neben biographischen Skizzen eine Auswahl an Werken aus allen Schaffensperioden, ergänzt von Erinnerungen und Texten von Künstlerfreunden und Kulturjournalisten. Die Initiative dazu kam von Dietmar Warmuth, die Redaktion liegt bei Barbara Maier.
Details
ISBN/EAN978-3-9902936-6-9
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum31.10.2019
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.27902395
Rubriken
GenreKunst

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Johann Holzfeind-Wieltschnig: Geboren am 3. Juni 1949 in Wernberg bei Villach. Ausbildung zum Kirchenmaler und Restaurator bei Lukas Arnold, Weiterbildungen bei Maler Adolf Anton Osterider in Graz. Lange Jahre als Restaurator tätig; seit 1981 weitgehend freischaffender Künstler. Mitglied beim Kunstverein Kärnten.
Weitere Artikel von
Herausgegeben von Maier, Barbara
Weitere Artikel von
Mitarbeit: Holzfeind-Wieltschnig, Johann