Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der Mensch und die Erde. Ein gestörtes Verhältnis!?

Englisch Broschur
Verkaufsrang3701inGeisteswissensch. allgem.
5
BuchKartoniert, Paperback
98 Seiten
Deutsch
In der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder Knotenpunkte, Verdichtungen, Weggabelungen, die über Untergang oder Weiterentwicklung einer Bevölkerung, einer Ethnie entschieden haben. Vieles spricht dafür, dass wir uns heute in einer solchen dramatischen Situation befinden. Doch im Unterschied zu den bisherigen Knotenpunkten betrifft die gegenwärtige Entwicklung, die mit der wissenschaftlich-technischen Revolution eingesetzt hat,...mehr

Produkt

KlappentextIn der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder Knotenpunkte, Verdichtungen, Weggabelungen, die über Untergang oder Weiterentwicklung einer Bevölkerung, einer Ethnie entschieden haben. Vieles spricht dafür, dass wir uns heute in einer solchen dramatischen Situation befinden. Doch im Unterschied zu den bisherigen Knotenpunkten betrifft die gegenwärtige Entwicklung, die mit der wissenschaftlich-technischen Revolution eingesetzt hat, die Menschheit als Ganzes. Kann uns die Anthropozän-Idee vielleicht dabei helfen, unsere Rolle als "Spezies Mensch" auf der Erde besser zu verstehen und verantwortungsbewusster auszuüben? Oder ist sie nur ein Synonym für die drohende Apokalypse, die Selbstzerstörung der Zivilisation in einem Strudel von Konsum, Krieg
und Klimakatastrophe?
Eine kritische Analyse, aber auch klare Hinweise und Gestaltungsaufgaben, wie diese Katastrophe eventuell doch noch abgewendet werden kann.
Details
ISBN/EAN978-3-9902921-8-1
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Erscheinungsdatum12.09.2016
Seiten98 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.13208087

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Weitere Artikel von
Bammé, Arno
Wissenschaft im Wandel
Science and Technology Studies
Kunst am Meer
Unlösbare Probleme
Schöpfer der zweiten Natur
Wissenschaft und Wissenschaftsdidaktik, 2 Bde.
Weitere Artikel von
Schwägerl, Christian
Language contact and displays of social identity
Organizational Resource Management
11 drohende Kriege
Alumni-Netzwerke von Unternehmen
Alumni-Netzwerke von Unternehmen