Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Nach Chicago und zurück

Reisenotizen
Verkaufsrang158880inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchKartoniert, Paperback
128 Seiten
Deutsch
Wieser2016
Erstmals in deutscher Sprache und als "Reisenotizen" getarnt, ist "Nach Chicago und zurück" ein frühes "Roadmovie", das den Leser mitnimmt auf eine rasante Fahrt von Paris (eigentlich von Sofia aus, doch das ist eine "derart freudlose Geschichte ...") über den Atlantik, nach New York, weiter zu den Niagarafällen und schließlich zur Weltausstellung 1893 nach Chicago. "Altes Europa" (im wahrsten Sinne des Wortes,...mehr

Produkt

KlappentextErstmals in deutscher Sprache und als "Reisenotizen" getarnt, ist "Nach Chicago und zurück" ein frühes "Roadmovie", das den Leser mitnimmt auf eine rasante Fahrt von Paris (eigentlich von Sofia aus, doch das ist eine "derart freudlose Geschichte ...") über den Atlantik, nach New York, weiter zu den Niagarafällen und schließlich zur Weltausstellung 1893 nach Chicago. "Altes Europa" (im wahrsten Sinne des Wortes, denn Bulgarien befindet sich nach der Unabhängigkeit an einem Neuanfang) trifft auf "Neue Welt", die vom Autor aufmerksam beobachtet, kritisch hinterfragt und erfrischend aktuell beschrieben wird. "Nach Chicago und zurück" ist das Buch, welches nachweislich Generationen von Bulgaren bei ihrer Reise über den großen Teich begleitet hat, und wegen dem heute mehr als 100.000 Bulgaren in Chicago leben sollen. Sicher ist, dass der Autor dort auf den Prototypen für "Ganju Balkanski" stieß, den Hauptcharakter seines bekanntesten Werkes "Bai Ganju, der Rosenölhändler", das im Herbst 2017 im Verlag erscheint.
Details
ISBN/EAN978-3-9902920-7-5
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum31.07.2016
Seiten128 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12757983

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

LeseprobeAuch ich begab mich zu einem der Beamten. Er fragte mich nach meinem Namen. Als er den mit "ow" endenden Familiennamen hörte brabbelte er: "Sie sind Russe?" "Nein, ich bin Bulgare." "?!" "Bulgare bin ich, aus Bulgarien." "??!!" "Bul-gé-rian!", rufe ich noch nachdrücklicher, denn die Unaufmerksamkeit dieses Amerikaners begann mich zu ärgern. Ist er denn taub? "Bulgérian!" "Ungarn", verbessert er mich. "Von welchem Ungarn schwätzt du!...mehr

Autor

Ines Sebesta wurde in den 1960ern in Berlin geboren, sie studierte fünf Jahre in Bulgarien. Seit 2002 ist sie freiberufliche Übersetzerin für Bulgarisch und Slowakisch. Zu den übersetzten Autoren gehören Georgi Danailov, Georgi Markov, Daniela Kaptánová und Pavol Rankov.
Weitere Artikel von
Konstantinov, Aleko
Weitere Artikel von
Herausgeber: Milkow, Rumen