Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Wenn die Birken Blätter treiben

Verkaufsrang98879inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
128 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR17,50
Rozina Brinovc weiß, wie man Geschäfte macht. Mit ihrem Mann hat sie vor dem Ersten Weltkrieg in Amerika ein Vermögen mit der Schwarzbrennerei verdient. Und auch in Slowenien, wo sie 1914 kriegsbedingt hängen bleibt, erwirbt sie sich nach dem Krieg rasch wieder Wohlstand und Ansehen. Die Einheimischen stehen der herrischen "Amerikanerin" zwar reserviert gegenüber, doch als die Deutschen das Land besetzt haben,...mehr

Produkt

KlappentextRozina Brinovc weiß, wie man Geschäfte macht. Mit ihrem Mann hat sie vor dem Ersten Weltkrieg in Amerika ein Vermögen mit der Schwarzbrennerei verdient. Und auch in Slowenien, wo sie 1914 kriegsbedingt hängen bleibt, erwirbt sie sich nach dem Krieg rasch wieder Wohlstand und Ansehen. Die Einheimischen stehen der herrischen "Amerikanerin" zwar reserviert gegenüber, doch als die Deutschen das Land besetzt haben, kommen sie zu ihr, wenn es darum geht, einen Angehörigen von der Gestapo freizukriegen. Denn Rozina, die keinen Respekt vor Autoritäten hat, versteht sich auch auf diesen Handel.
"Wenn die Birken Blätter treiben" ist eine Geschichte über das 20. Jahrhundert, eine europäische Geschichte, die in dieser Weise noch nicht erzählt worden ist. Sie handelt von Emigration und Krieg und von der Sehnsucht nach Freiheit, und sie macht Vorgänge sichtbar, die das Selbstverständnis der Slowenen prägen, auch wenn sie im Einzelnen der Erinnerung fast nicht mehr zugänglich und gerade dabei sind, sich in Geschichte zu verwandeln.
Details
ISBN/EAN978-3-9902913-5-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum15.03.2015
Seiten128 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6616720

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Breda Smolnikar geboren 1941 in Herceg novi in Montenegro, aufgewachsen in Depala vas in Oberkrain, wo sie noch heute lebt. Nach Studium der Textiltechnologie in Ljubljana arbeitete sie zunächst in Fabriken, später betrieb sie eine chemische Reinigung und eine Kaffeerösterei. Schon während des Studiums begann sie mit der Veröffentlichung von Jugendbüchern bei Mladinska knjiga. Ab 1980 veröffentlichte sie im Selbstverlag unter dem ironischen Pseudonym Gospa (Eine Dame) Erzählungen über ihren ruralen Herkunftsort Depala vas, mit denen sie sich als kritische und nicht eben politisch "korrekte" Autorin positionierte, u. a. 1980 "Balada o divjem mleku" ("Die Ballade von der wilden Milch"), 1985 "Stobovske elegije" ("Stober Elegien"). 1985 wurde sie in einem absurden Prozess wegen angeblicher Diffamierung des Volksbefreiungskampfes zu drei Monaten bedingter Haft verurteilt. "Ko se tam gori olistajo breze" ("Wenn die Birken Blätter treiben"), 1998 wieder im Selbstverlag erschienen, hatte einen Rechtsstreit zur Folge, der die Autorin vorübergehend in eine existenzbedrohende Situation brachte und der erst 2014 vor dem Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg beigelegt wurde. Das Buch wurde bisher ins Englische und Französische übersetzt, Ausgaben in serbischer und spanischer Sprache sind in Vorbereitung.
Weitere Artikel von
Smolnikar, Breda
Wenn die Birken Blätter treiben
Wenn die Birken Blätter treiben