Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Parallelwelten

Roman
Verkaufsrang158645inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
Deutsch
Wieser2014
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR21,00
BuchGebunden
EUR21,00
Durch Parallelwelten schreitet nicht nur der Held dieses Buches, durch Parallelwelten müssen wir alle, in Parallelwelten existieren wir unser ganzes Leben hindurch. In diesem Buch beginnt das mit der ersten aller Parallelwelten ... mit Träumen. Und Kapitel um Kapitel muss die Hauptfigur oder seine Familie durch andere Parallelwelten: Die Bücher, die ein Schriftsteller schreibt. Die Räusche von Drogensüchtigen....mehr

Produkt

KlappentextDurch Parallelwelten schreitet nicht nur der Held dieses Buches, durch Parallelwelten müssen wir alle, in Parallelwelten existieren wir unser ganzes Leben hindurch. In diesem Buch beginnt das mit der ersten aller Parallelwelten ... mit Träumen. Und Kapitel um Kapitel muss die Hauptfigur oder seine Familie durch andere Parallelwelten: Die Bücher, die ein Schriftsteller schreibt. Die Räusche von Drogensüchtigen. Die bluttriefenden Kulissen der Nazizeit ... KZs und Kriegsgefangenenlager. Die Parallelwelt eines in Demenz Verfallenden. Vor allem aber die Parallelwelten, die unser aller Leben mehr bestimmen als alles andere: Die Parallelwelten von Mann und Frau. Und so spielt das Buch in mehreren, ineinander verflochtenen Erzählsträngen: Die Geschichte einer zum Alltag werdenden Liebe. Die Geschichte einer unheilbaren Krankheit. Die Geschichte von der schwierigen Niederschrift eines Buches. Fragen über Fragen türmen sich da auf, bis zu der letzten unbeantworteten, unbeantwortbaren Frage: Unser Tod ... ist auch der nur ein Eintritt, eine Rückkehr in eine parallele Welt?
Details
ISBN/EAN978-3-9902909-3-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum30.03.2014
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5952562

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Ernst Brauner, geboren 1928 in Wien; Studium der Philosophie, Germanistik, Theaterwissenschaften; als Chefredakteur und Verlagsleiter in der Medienbranche tätig.
Weitere Artikel von
Brauner, Ernst
Ein Attentat
Oh, Böhmerwald
Die Schalen des Zorns
Der Bund
Jenseits von Sodom
Werkausgabe Ernst Brauner / Von Selbstmördern, Engeln und anderen armen Teufeln