Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Das Haus Habsburg

Vorwort von Dr. Otto von Habsburgs - Sohn des letzten Kaisers Karl I.
Verkaufsrang110inGeschichte
5
BuchGebunden
268 Seiten
Deutsch
Die Habsburger sind ein einzigartiges Phänomen in der europäischen Politik, die sie über Jahrhunderte hinweg prägten. Gerade die Übernationalität ist eine einzigartige Eigenschaft, die bis heute die Familie ausmacht. Überragende Herrscher gestalten wie Maximilian I., Karl V., Rudolf II., Maria Theresia und Franz Joseph I. sind aus dieser Familie hervorgegangen. Was war der besondere Antrieb der Habsburger,...mehr

Produkt

KlappentextDie Habsburger sind ein einzigartiges Phänomen in der europäischen Politik, die sie über Jahrhunderte hinweg prägten. Gerade die Übernationalität ist eine einzigartige Eigenschaft, die bis heute die Familie ausmacht. Überragende Herrscher gestalten wie Maximilian I., Karl V., Rudolf II., Maria Theresia und Franz Joseph I. sind aus dieser Familie hervorgegangen. Was war der besondere Antrieb der Habsburger, in welchem Selbstverständnis sah sich das Haus, gibt es bestimmte Herrschereigenschaften, die allen zu eigen waren? Über eine
chronologische Darstellung der Geschichte - die nicht nur die Kaiser, sondern auch andere bedeutungsvolle Mitglieder der Familie berücksichtigt - vermittelt Das Haus Habsburg den besonderen Charakter des Herrschergeschlechts und seinen bis heute andauernden Einfluss auf die einst beherrschten Gebiete.
Highlights:
Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial aus dem Familienarchiv der Habsburger
Porträt eines außergewöhnlichen Herrschergeschlechts, von den Anfängen im Mittelalter bis heute
Als Pressesprecherin des Hauses Habsburg ist Eva Demmerle so nah an der Familie wie niemand sonst
Vorwort Dr. Otto von Habsburgs - Sohn des letzten Kaisers Karl I.
Details
ISBN/EAN978-3-9902482-8-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum30.11.2019
Seiten268 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit zahlreichen farbigen Abbildungen
Artikel-Nr.15899131
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.