Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Ich kauf mir eine Mami im Menschengeschäft

... denn Tante Jolesch darf nicht Auto fahren
Verkaufsrang2529inHumor - Cartoons - Comics
5
BuchGebunden
128 Seiten
Deutsch
gefco2013

1024x768
Wussten Sie, dass Schiller und Goethe vor 220 Jahren eine Zeitschrift auf den Markt brachten, die nach den Spielregeln des modernen Boulevard-Journalismus funktionierte - oder, besser gesagt, nicht funktionierte? Und dass die fanatischen Anhänger des Fußballklubs Rapid dazu beitrugen, dass Elias Canetti den Nobelpreis für Literatur bekam? Und nach welchen Gesichtspunkten ein Münchener Verleger seine Autoren auswählte?
...mehr

Produkt

Klappentext

Wussten Sie, dass Schiller und Goethe vor 220 Jahren eine Zeitschrift auf den Markt brachten, die nach den Spielregeln des modernen Boulevard-Journalismus funktionierte – oder, besser gesagt, nicht funktionierte? Und dass die fanatischen Anhänger des Fußballklubs Rapid dazu beitrugen, dass Elias Canetti den Nobelpreis für Literatur bekam? Und nach welchen Gesichtspunkten ein Münchener Verleger seine Autoren auswählte?

Günther Effenberger, Erfolgsautor des Buches „Tante Jolesch fährt Auto“, bringt auch diesmal seine Leser zum Lachen – mit vielen neuen Geschichten, aber auch den besten Anekdoten seines Erstlings, angereichert um noch nicht bekannte Details wie etwa vom legendären Polizeireporter Konitschek, der mit seiner Ehefrau ebenso listig verfuhr wie mit ermittelnden Gendarmen. Kein Wunder, dass sogar der Entstehung des skurrilen Buchtitels „Ich kauf mir eine Mami im Menschengeschäft“ eine Anekdote zugrunde liegt, die Effenbergers Enkelsohn Danny zum unfreiwilligen Urheber hat.  

Neben wahren Geschichten, Real-Kabarett nennt sie der Autor, beschert uns Effenberger diesmal noch Satire in Echtformat, die sich von der Real-Satire, wie der Leser bald merken wird, nicht allzu sehr unterscheidet. „Ich kauf mir eine Mami im Menschengeschäft“ – schräge Lektüre fürs Nachtkastl. 

Details
ISBN/EAN978-3-9503235-3-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum15.10.2013
Auflage1., Aufl.
Seiten128 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5459524

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.