Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Ich lebe gern, denn sonst wäre ich tot

Autobiographie
BuchGebunden
280 Seiten
Deutsch
2018
Erstpräsentation mit Willi Resetarits am 23. Jänner 2019 um 19:00 Uhr, Buchhandlung Morawa Wollzeile 11
Willi Resetarits ist einer der bekanntesten Musiker, Entertainer und Politaktivisten Österreichs. Mit den legendären Schmetterlingen schrieb er Politrockgeschichte. Als Ostbahn-Kurti wurde er zum Megastar der österreichischen Popmusik. Als Politaktivist setzt er sich für Minderheiten und Verfolgte ein.
...mehr

Produkt

KlappentextErstpräsentation mit Willi Resetarits am 23. Jänner 2019 um 19:00 Uhr, Buchhandlung Morawa Wollzeile 11

Willi Resetarits ist einer der bekanntesten Musiker, Entertainer und Politaktivisten Österreichs. Mit den legendären Schmetterlingen schrieb er Politrockgeschichte. Als Ostbahn-Kurti wurde er zum Megastar der österreichischen Popmusik. Als Politaktivist setzt er sich für Minderheiten und Verfolgte ein. In diesem Buch erzählt er die Geschichte seines bewegten Lebens. Erscheint zum 70. Geburtstag des Autors.
Details
ISBN/EAN978-3-9502868-7-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum17.12.2018
Seiten280 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit einem ausführlichen Bildteil
Artikel-Nr.14869736
Rubriken
WarengruppeMusik

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Weitere Bücher von
Resetarits, Willi
Ich lebe gern, denn sonst wäre ich tot
Weitere Bücher von
Beck, Lukas
Fotogr.
Ich lebe gern, denn sonst wäre ich tot
Leben im Zoo
Hommage an Wien
Ziele des Föderalismus - Was bringt eine bundesstaatliche Organisation?
Interessentenklagen und ihre Verträglichkeit mit den Systementscheidungen des deutschen Rechts
Die Abweichungsgesetzgebung der Länder
Weitere Bücher von
Seiler, Christian
Sonstige
Ich lebe gern, denn sonst wäre ich tot
Zum Schwarzen Kameel
Konstantin Filippou
André Heller
Schellhorns Generationenkochbuch
Besser leben mit dem Hund - Barolo