Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang5499inKunst
5
BuchKartoniert, Paperback
328 Seiten
Deutsch
VfmK2019
Formalästhetische Richtungswechsel und die Grenzüberschreitung künstlerischer Gattungen zeichnen Gerhard Kaisers Arbeit seit mehr als vier Jahrzehnten aus. Das dialogische Zusammenwirken von Objekt, Grafik, Malerei und Fotografie erklärt den multidisziplinären Ansatz seiner Kunst, die in ihrem installativen Charakter Raum schafft und gleichzeitig okkupiert. Die mediale Bilderflut heutiger Zeit prägt Vorstellungen von Wirklichkeit....mehr
EUR38,00
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen!

Produkt

KlappentextFormalästhetische Richtungswechsel und die Grenzüberschreitung künstlerischer Gattungen zeichnen Gerhard Kaisers Arbeit seit mehr als vier Jahrzehnten aus. Das dialogische Zusammenwirken von Objekt, Grafik, Malerei und Fotografie erklärt den multidisziplinären Ansatz seiner Kunst, die in ihrem installativen Charakter Raum schafft und gleichzeitig okkupiert. Die mediale Bilderflut heutiger Zeit prägt Vorstellungen von Wirklichkeit. Kaiser reflektiert Ideen und Definitionen von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft, bringt sein eigenes Bewusstsein gleichsam mit ins Bild und erkennt Realität als politisch und gesellschaftlich wandelbar.
Thematisch strukturiert, beschreibt das vorliegende Buch ausführlich die Genese eines künstlerischen Werks, das sich seit jeher einem Prinzip kontinuierlicher Veränderung verschreibt. Das Spektrum von Kaisers Schaffen reicht von frühen Materialbildern, gestisch-figurativer Malerei, Objekten aus Kunststofffolien, Gummitüchern, Acrylglas und Fundstücken über den malerischen Einsatz von Schablonen und grellen Signalfarben bis zu Assemblagen, Rauminstallationen und zur Verwertung digitaler Bilder.
Details
ISBN/EAN978-3-903269-89-7
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum15.08.2019
Seiten328 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.27886878
Rubriken
GenreKunst

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Weitere Artikel von
Wagner, Manfred
Stoppt das Kulturgeschwätz!
Musikland Österreich
Europäische Kulturgeschichte: gelebt, gedacht, vermittelt
Wolfgang Amadeus Mozart