Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang6474inHörbuch
HörbuchCompact Disc
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR12,40
HörbuchCompact Disc
EUR19,95
E-BookPDF1 - PDF WatermarkElectronic Book
EUR9,99
Die LKA-Ermittlerin Sandra Mohr wird in ein Waldstück nahe Straden gerufen. Es wurde ein toter Mann in einem Graben mit abgetrennten Händen gefunden. Von Sascha Bergmann erfährt Sandra, dass es erst vor Kurzem einen ähnlichen Fund ganz in der Nähe gegeben hat.
Dem ermordeten Jungwinzer aus der Region waren die Unterschenkel amputiert worden. Auch damals fehlte von den Gliedmaßen jede Spur. Nimmt der Täter diese als Trophäen mit?

Produkt

KlappentextDie LKA-Ermittlerin Sandra Mohr wird in ein Waldstück nahe Straden gerufen. Es wurde ein toter Mann in einem Graben mit abgetrennten Händen gefunden. Von Sascha Bergmann erfährt Sandra, dass es erst vor Kurzem einen ähnlichen Fund ganz in der Nähe gegeben hat.
Dem ermordeten Jungwinzer aus der Region waren die Unterschenkel amputiert worden. Auch damals fehlte von den Gliedmaßen jede Spur. Nimmt der Täter diese als Trophäen mit?
Details
ISBN/EAN978-3-903020-05-4
ProduktartHörbuch
EinbandartCompact Disc
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum01.02.2015
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6711284
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Claudia Rossbacher verbrachte die Hälfte ihres Lebens im Ausland. Mal lebte sie mit ihrer resoluten, allein erziehenden Mutter in Teheran, mal folgten längere Aufenthalte bei ihrem Vater, einem liebenswerten Waffenhändler in Jakarta. Sie studierte Tourismuswirtschaft, arbeitete dann aber in Europas und Japans Mode-Metropolen als Model. Nach weiteren beruflichen Exkursionen als Texterin und Kreativdirektorin führender internationaler Werbeagenturen arbeitet sie heute als freie Autorin und Texterin in Wien. Sie schreibt bereits an einem zweiten Thriller, der die Leser nach Mallorca und Berlin in die scheinbar glamouröse, in Wahrheit jedoch menschenverachtende, tödliche Welt der Unterhaltungsmedien führt.Claudia Rossbacher verbrachte die Hälfte ihres Lebens im Ausland. Mal lebte sie mit ihrer resoluten, allein erziehenden Mutter in Teheran, mal folgten längere Aufenthalte bei ihrem Vater, einem liebenswerten Waffenhändler in Jakarta. Sie studierte Tourismuswirtschaft, arbeitete dann aber in Europas und Japans Mode-Metropolen als Model. Nach weiteren beruflichen Exkursionen als Texterin und Kreativdirektorin führender internationaler Werbeagenturen arbeitet sie heute als freie Autorin und Texterin in Wien. Sie schreibt bereits an einem zweiten Thriller, der die Leser nach Mallorca und Berlin in die scheinbar glamouröse, in Wahrheit jedoch menschenverachtende, tödliche Welt der Unterhaltungsmedien führt.
Weitere Artikel von
Rossbacher, Claudia
Steirerquell
Steirernacht
Steirerpakt
Steirerblut
Steirerkreuz
Weitere Artikel von
Rossbacher, Claudia (Gelesen)