Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Grenadiermarsch

Unveröffentlichtes aus 8 Jahren
Verkaufsrang5692inLyrik - Dramatik - Essays
5
BuchKartoniert, Paperback
175 Seiten
Deutsch
Was den Grenadiermarsch als typisches Wiener
Gericht so beliebt macht, ist seine Vielseitigkeit,
man kann ihn aus vielen verschiedenen
Ingredienzen zusammenstellen. Einzige Voraussetzung:
Die Qualität muss stimmen und gut
schmecken muss es! Genau so verhält es sich bei
Pesatas literarischem Grenadiermarsch, einem
Potpourri bisher unveröffentlichter Geschichten
und Gedichte, teils Wiener Dialekt, teils Schriftdeutsch,
...mehr

Produkt

KlappentextWas den Grenadiermarsch als typisches Wiener
Gericht so beliebt macht, ist seine Vielseitigkeit,
man kann ihn aus vielen verschiedenen
Ingredienzen zusammenstellen. Einzige Voraussetzung:
Die Qualität muss stimmen und gut
schmecken muss es! Genau so verhält es sich bei
Pesatas literarischem Grenadiermarsch, einem
Potpourri bisher unveröffentlichter Geschichten
und Gedichte, teils Wiener Dialekt, teils Schriftdeutsch,
die er in den letzten acht Jahren neben
seinen bisherigen Bucherfolgen gesammelt hat.
Details
ISBN/EAN978-3-902975-25-6
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum26.11.2015
Seiten175 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.8019799

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

LeseprobeI kännt jetzt no dazööhn, wos fir a magische
Aunziehungskroft fir mi ois klaana Bua de vüün
geheimnisvoin Dosaln, Kübaln, Schachtaln und
Flaschaln mit eanare vaschiedanan Furman und
Forbn und mit ihre buntn Pickal und Etikettn in
de Regale vo unsan Greißla ghobt hom - de wos
de Leit heit ois Tribut aun de "guate oide Zeit"
saummln - oba de hom mi nie intressiert. Des
aanzige Magische, wos da Greißler fir mi ghobt
hot,
...mehr

Autor

Der 1966 in Wien geborene Autor Harald Pesata
verfasst seine Satiren und Humoresken sowohl
in Schriftdeutsch als auch in der Wiener Mundart.
Letztere bezeichnet er liebevoll als "die
Sprache meiner Stadt". Ob Lyrik oder Prosa, seine
Arbeiten, die auch durchaus zeit- und gesellschaftskritisch
sein können, haben größtenteils
einen Bezug zu Wien und zu den Menschen,
die in Wien leben. Bekannt wurde er u. a. mit
Büchern wie "A Mensch ... - Heitere Verse von
Eugen Roth auf Wienerisch" oder "Der Wiener
Struwwelpeter", beide Verlagshaus Hernals.
Harald Pesata lebt mit seiner Frau, der Autorin
und Kunstmalerin Andrea Pesata, und seinen
Kindern in Wien und im steirischen Vordernberg.
www.pesata.at
Weitere Artikel von
Pesata, Harald
A Mensch ...
Für Garderobe keine Haftung!
5er-Edition
17er-Edition
Grenadiermarsch