Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Hasta la vista, baby

Verkaufsrang3608inKriminalromane
BuchKartoniert, Paperback
260 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR18,50
Der junge Steirer Arno Weissenegger macht sich auf den Weg nach L.A., wo sein Traum von einer Bodybuilderkarriere endgültig zerplatzt. Das Geld ist immer knapp, neue Idee: Privatdetektiv.
Nach mageren Monaten verdichten sich plötzlich die Ereignisse: Er wird in einen Drogenschmuggel verwickelt und will den Stoff irgendwie zu Geld machen. Dabei geraten er und seine Freundin zwischen die harten Fronten der albanischen und kubanischen Drogenkartelle.
...mehr

Produkt

KlappentextDer junge Steirer Arno Weissenegger macht sich auf den Weg nach L.A., wo sein Traum von einer Bodybuilderkarriere endgültig zerplatzt. Das Geld ist immer knapp, neue Idee: Privatdetektiv.
Nach mageren Monaten verdichten sich plötzlich die Ereignisse: Er wird in einen Drogenschmuggel verwickelt und will den Stoff irgendwie zu Geld machen. Dabei geraten er und seine Freundin zwischen die harten Fronten der albanischen und kubanischen Drogenkartelle.
Wolfgang Pollanz versteht es in seinem neuen Roman, neben einem packenden Krimi noir die Atmosphäre des Los Angeles der 70er Jahre anhand von historischen Fakten und Verweisen auf Popmusik und Filmbranche gekonnt zu vermitteln.
ZusammenfassungWolfgang Pollanz' Roman ist zeitlich angesiedelt im Februar 1971, kurz vor dem großen San-Fernando-Valley-Erdbeben; die Aufbruchstimmung der Sechziger ist vorbei, der Vietnam-Krieg in vollem Gange und Charles Manson steht vor Gericht.
Mitten hinein trifft der junge Arno Weissenegger und will sich ausgerechnet als Privatdetektiv behaupten.
Details
ISBN/EAN978-3-902950-94-9
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum06.03.2017
Seiten260 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15326431
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Wolfgang Pollanz, geb. 1954 in Graz, lebt als Schriftsteller und Kulturmacher in Wies, Steiermark. Herausgeber der edition kürbis und von pumpkinrecords. Diverse Preise, zuletzt Hanns-Koren-Preis 2013. Bücher (Auswahl): Die Autos meines Vaters (Prosa, 2003); Das Seufzen meiner Mutter (Prosa, 2005); Felden. Ein Roman (2012), 33 Songs (Essays, 2013), Die Undankbarkeit der Kinder (Prosa, 2014), Das letzte Lied. Songs zum Abschiednehmen (2014). www.pollanz.com
Weitere Artikel von
Pollanz, Wolfgang
Das Züchten von Kakteen inmitten einer üppigen Landschaft
Einsamkeit hat viele Namen
Hasta la vista, baby
Das letzte Lied
Die Undankbarkeit der Kinder
33 Songs