Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Dosen abfüllen können andere billiger

Michael Häupl im Interview über Wien, Politik, Wissenschaft und Kultur
Verkaufsrang7928inGeschichte
5
BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Seit 20 Jahren bestimmt Michael Häupl als Vorsitzender der Wiener SPÖ das Wiener Politgeschehen. Der studierte Biologe war zunächst Mitarbeiter des Naturhistorischen Museums, ehe er 1988 Stadtrat für Umwelt & Sport und 1994 Bürgermeister von Wien wurde. In den gesammelten Interviews aus vier Jahren spricht Michael Häupl über die Themen, die Wien bewegen.
Interviews: Peter Pelinka: Da ein roter Manager, dort ein schwarzer.
...mehr
EUR17,60
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

KlappentextSeit 20 Jahren bestimmt Michael Häupl als Vorsitzender der Wiener SPÖ das Wiener Politgeschehen. Der studierte Biologe war zunächst Mitarbeiter des Naturhistorischen Museums, ehe er 1988 Stadtrat für Umwelt & Sport und 1994 Bürgermeister von Wien wurde. In den gesammelten Interviews aus vier Jahren spricht Michael Häupl über die Themen, die Wien bewegen.
Interviews: Peter Pelinka: Da ein roter Manager, dort ein schwarzer. Oder umgekehrt. Ändert sich da etwas? Giulio Superti-Furga: Wissenschaft, Forschung und Creative Industries wie passt das alles zusammen? Helmut Schneider: Was vermissen Sie, wenn Sie nicht in Wien sind? Joachim Riedl, Helmut Schneider: Sie sind einer der wenigen Politiker, die Universitäten besuchen. Was kann man dort lernen? Nicola Schwendinger, Dieter Chmelar, Helmut Schneider: Wie groß ist die Gefahr, dass sich Politiker kaufen lassen? Raimund Löw, Susanne Glass: Die Österreicher sind sehr skeptisch gegenüber der EU. Was ist Ihre Erklärung dafür? Direkte Rede: Michael Häupl im Zitat zu folgenden Themen: Wien Sicherheit Arbeit Internationales Kultur Persönliches Politik Wirtschaft Wissenschaft Zusammenleben
Details
ISBN/EAN978-3-902900-26-5
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum23.04.2013
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5319725
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Der Herausgeber:Helmut Schneider ist Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift "wienlive". Nach dem 1991 abgeschlossenen Studium der Germanistik arbeitete er u._a. beim "Falter" und als Kultur-Korrespondent der "Salzburger Nachrichten". Im echo medienhaus betreut er zudem Kultur-Projekte wie "EineStadt.EinBuch"., "Kriminacht" und die "Nacht der Philosophie".
Weitere Artikel von
Herausgegeben von Schneider, Helmut
Dosen abfüllen können andere billiger
Jahrbuch für Hegelforschung (18-20/2012-2014)
Hegel in der Schweiz (1793-1796)