Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang19210inHörbuch
HörbuchCompact Disc
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR15,50
BuchGebunden (Leder)
EUR14,99
BuchGebunden
EUR9,95
HörbuchCompact Disc
EUR22,40
Jeder kennt den "Kleinen Muck", "Zwerg Nase" oder das "Kalte Herz". Wilhelm Hauff hat die Geschichten aufgeschrieben, die in seinem "Märchen-Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände" und den Nachfolgebänden 1827 und 1828 veröffentlicht wurden. In diesem Hörbuch sind die beliebtesten der Hauff-Märchen, die an Magie und Wundern so viele Schätze bergen, zusammengestellt. Die großartigen Sprecher Frank Arnold,...mehr

Produkt

KlappentextJeder kennt den "Kleinen Muck", "Zwerg Nase" oder das "Kalte Herz". Wilhelm Hauff hat die Geschichten aufgeschrieben, die in seinem "Märchen-Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände" und den Nachfolgebänden 1827 und 1828 veröffentlicht wurden. In diesem Hörbuch sind die beliebtesten der Hauff-Märchen, die an Magie und Wundern so viele Schätze bergen, zusammengestellt. Die großartigen Sprecher Frank Arnold, Heikko Deutschmann, Johannes Steck, Helge Heynold und Nick Benjamin erwecken die fantastischen Erzählungen neu, lassen Eselsohren wachsen oder Zwergennasen, den Holländer-Michel sein Unwesen treiben und vieles mehr.
Details
ISBN/EAN978-3-89964-941-3
ProduktartHörbuch
EinbandartCompact Disc
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum05.09.2016
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12712142
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Frank Arnold, in Berlin geborener Schauspieler, Regisseur und Dramaturg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Er leiht seit Jahren zahlreichen TV-Magazinen ("Aspekte") und Hörbüchern seine Stimme. 2014 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als "Bester Interpret" für die Lesung von Ursula Krechels "Landgericht" ausgezeichnet.Heikko Deutschmann war nach dem Schauspielstudium an der HdK-Berlin und Autorenstudium an der DFFB Ensemblemitglied an der Berliner Schaubühne, am Hamburger Thalia Theater, im Schauspiel Köln und Schauspielhaus Zürich. Mittlerweile ist er in zahlreichen Film- und Fernsehrollen zu sehen, so in "Der Laden", "Kanzleramt", "Operation Rubikon", "Der Aufstand" oder "Affäre Kaminski".
"Der Mann mit der Stimme" (Woman) ist einer der beliebtesten Hörbuchsprecher Deutschlands.Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er ist gelernter Theatermaler und Absolvent der Schauspielschule von Professor Krauss in Wien, an der er von 1988 bis 1991 studierte. Neben seiner Bühnenarbeit in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt ist er auch im Fernsehen zu sehen. Außerdem arbeitet Johannes Steck als Radio-, Fernseh- und Hörbuchsprecher.
Weitere Artikel von
Hauff, Wilhelm
Reclams klassischer Märchenschatz
Das kalte Herz und andere Märchen
Hauffs Märchen
Die Geschichte vom kleinen Muck / Zwerg Nase
Zwerg Nase und 3  weitere Märchen von Wilhem Hauff, 2 Audio-CDs
Das kalte Herz
Weitere Artikel von
Deutschmann, Heikko (Gelesen)
Wir gegen euch
Der Tote im Schnitzelparadies
Und jeden Tag wird der Weg nach Hause länger und länger
Die Phantome des Hutmachers
Weitere Artikel von
Heynold, Helge (Gelesen)
Weitere Artikel von
Benjamin, Nick (Gelesen)
Große Erfinder: Kommunikation
Raus aus der Demenz-Falle!
Auf dem Parkett: Kleines Handbuch des weltläufigen Benehmens