Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Familie geht auch anders

Wie Alleinerziehende, Scheidungskinder und Patchworkfamilien glücklich werden
Verkaufsrang2421inRatg./Lebensh./Psych.
5
BuchKartoniert, Paperback
160 Seiten
Deutsch
An Beispielen von biologischen Zwei-Eltern-Familien, von Alleinerziehenden und Patchworkfamilien erläutern die beiden Psychologen, was notwendig ist, um glücklich und zufrieden in der jeweiligen Familienform zu leben, wie Geborgenheit, Offenheit und Selbstvertrauen in jeder Beziehung erreicht werden können oder wie selbst eine Scheidung für Eltern und Kinder zur Chance werden kann....mehr

Produkt

KlappentextAn Beispielen von biologischen Zwei-Eltern-Familien, von Alleinerziehenden und Patchworkfamilien erläutern die beiden Psychologen, was notwendig ist, um glücklich und zufrieden in der jeweiligen Familienform zu leben, wie Geborgenheit, Offenheit und Selbstvertrauen in jeder Beziehung erreicht werden können oder wie selbst eine Scheidung für Eltern und Kinder zur Chance werden kann.
Leicht verständlich vermitteln sie aktuelle Forschungserkenntnisse und zeigen den Lesern, was daraus für die konkrete Alltagspraxis folgt. So vermitteln die Autoren auf angenehme Weise, dass nicht die Form, sondern die Beziehungsqualität innerhalb der Familie darüber entscheidet, ob ein Kind gesund aufwächst.
Details
ISBN/EAN978-3-89670-655-3
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2008
Erscheinungsdatum15.10.2017
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2739361

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Dr. sc. hum. Matthias Ochs ist Diplom-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut und systemischer Familientherapeut (HSI/SG). In einem Krankenhaus betreut er Kinder und Jugendliche mit onkologischen, psychosomatischen und chronischen Erkrankungen psychotherapeutisch. Außerdem ist er als Familien-, Paar- und Einzelpsychotherapeut tätig und Lehrbeauftragter am Universitätsklinikum Heidelberg.Rainer Orban ist Diplom-Psychologe und Systemischer Familientherapeut (IGST, SG). Er ist Leiter einer Kinder-, Jugend- und Familienhilfeeinrichtung in Sulingen, 50 km südlich von Bremen.
Weitere Artikel von
Ochs, Matthias
Familie geht auch anders
Verloren in virtuellen Welten
Die Ultrastruktur der Typ-II-Pneumozyten der Lunge des Hundes
Lebenskunst für Männer
Sehnsucht Familie in der Postmoderne
Weitere Artikel von
Orban, Rainer
Familie geht auch anders
Ein Pfirsich ist ein Apfel mit Teppich drauf
Lebenskunst für Männer