Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Paris

Liebe, Moden, Tête-à-Têtes?
Verkaufsrang11214inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
174 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR19,60
BuchGebunden
EUR27,80
BuchKartoniert, Paperback
EUR17,30
Paris - Stadt der Liebe, des Luxus und der Moden?
corsofolio begibt sich auf die Spuren des Mehr und des Dahinter:
Es erzählt vom Leben in den Banlieues, von überraschenden Begegnungen mit Präsidenten beim Verlassen von Sexshops; berichtet vom Zusammenhang zwischen Fußball und Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit; korrespondiert aus dem Untergrund, erzählt vom Leben der größten jüdischen Gemeinde Europas und von Paris als Ort der Erinnerung.
...mehr
EUR27,80
lieferbar

Produkt

KlappentextParis - Stadt der Liebe, des Luxus und der Moden?
corsofolio begibt sich auf die Spuren des Mehr und des Dahinter:
Es erzählt vom Leben in den Banlieues, von überraschenden Begegnungen mit Präsidenten beim Verlassen von Sexshops; berichtet vom Zusammenhang zwischen Fußball und Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit; korrespondiert aus dem Untergrund, erzählt vom Leben der größten jüdischen Gemeinde Europas und von Paris als Ort der Erinnerung. Nebst einem Exkurs über die Pariser Frau und einem langen Gespräch mit Georg Stefan Troller über die Stadt an der Seine, in der er seit 60 Jahren lebt.
Mit Beiträgen von Andreas Altmann, Louis Begley, Ullrich Fichtner, Christa Hasselhorst, Julia Kronberg, Danny Leder, Claus Lutterbeck, Peter Stamm, Karen Michels, Nils Minkmar, Bart Moeyaert, Paul Nizon, Alexander Perrey, Michael Thoss, Anne Weber u. a., und dem Bilderbogen von Fritz Henle.
Das Journal mit Texten von Gertrude Stein, Djuna Barnes, Kurt Tucholsky, Jean Améry, Gaston Leroux, Victor Hugo, Honoré de Balzac, Lautréamont, Joris-Karl Huysmans, Charles Baudelaire, Heinreich Heine, Raymond Queneau, Louis Aragon, Gottfried Benn,
Laurence Sterne, Ernest Hemingway etc. etc.
Zusammenfassung"Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's: Reise, reise!"
Wilhelm Busch Reiseziele als kultureller Hochgenuss - ein vielversprechendes, neues und inspirierendes Erfolgskonzept für höchste kulturelle Reiseansprüche.
Der ITB-BuchAward für die Reihe corsoFolio in der Kategorie "Das literarische Reisebuch"
Details
ISBN/EAN978-3-86260-016-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum12.11.2013
Auflage2., durchgesehene Auflage
Seiten174 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenzahlreiche Abbildungen
Artikel-Nr.3516547

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Georg Stefan Troller, geboren 1921 in Wien, emigrierte 1938 nach Frankreich, dann in die usa, lebt seit 1949 in Paris. Berühmt wurde er in den 60er-Jahren mit der Fernsehsendung Pariser Journal, danach lief seine Personenbeschreibung über mehr als zwei Jahrzehnte. Troller hat bedeutende Dokumentarfilme (Mord aus Liebe, Unter Deutschen, Amok) gedreht und zahlreiche Bücher veröffentlicht. Im Mai 2005 erhielt er den Literaturpreis der Theodor- Kramer-Gesellschaft in Wien. Seine deutschen Bücher sind vor allem bei Artemis & Winkler erschienen.
Weitere Artikel von
Troller, Georg Stefan
Liebe, Lust und Abenteuer
Unterwegs auf vielen Straßen
Ein Traum von Paris
Unbekanntes Paris
Mit meiner Schreibmaschine
Weitere Artikel von
Henle, Fritz (Fotogr.)