Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Kraft- und Kultplätze in Kärnten

Phänomene, Orte und Ereignisse im Spiegel der Naturwissenschaft
Verkaufsrang13inRegionalia
5
BuchGebunden
Deutsch
Nach Esoterik-Boom und Naturzerstörung gibt es eine neue Besinnung auf das Erbe unserer Vorfahren: Natur neu verstehen lernen und die intensive Verbindung zwischen ihr und dem Menschen bewusst erleben das erhält auch in unserem Kulturkreis wieder einen größeren Stellenwert! Wie werden aber Plätze zu Kraft- und Kultorten? Was versteht man wirklich darunter? Gilt hier nur das persönliche Empfinden?...mehr
EUR14,99
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

KlappentextNach Esoterik-Boom und Naturzerstörung gibt es eine neue Besinnung auf das Erbe unserer Vorfahren: Natur neu verstehen lernen und die intensive Verbindung zwischen ihr und dem Menschen bewusst erleben das erhält auch in unserem Kulturkreis wieder einen größeren Stellenwert! Wie werden aber Plätze zu Kraft- und Kultorten? Was versteht man wirklich darunter? Gilt hier nur das persönliche Empfinden? In diesem Buch werden erstmals auch objektiv triftige Gründe geliefert und viele Antworten. Naturwissenschaftliche Phänomene wie Geologie, Morphologie oder Fauna und Flora werden ebenso beleuchtet wie geschichtliche Ereignisse oder geomantische Komponenten. Eine große Anzahl an sogenannten Kultstätten in Kärnten wird genauer unter die Lupe genommen zum Beispiel Berge, Mineralien und Höhlen, Wasserfälle und Moore, Bäume als Naturdenkmäler und besondere Pflanzen.
Details
ISBN/EAN978-3-85378-655-0
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2010
Erscheinungsdatum15.03.2010
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.3116805
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Kerstin Martina Gansl, geb. 1971 in Klagenfurt, studierte Geografie und Geschichte in Klagenfurt, Wien und Singapur mit den Schwerpunkten Tourismus und Stadtentwicklung. 2002 promovierte sie in an der Alpen-Adria-Universität mit dem Dissertationsthema Repräsentationen und soziale Nutzung im öffentlichen Raum. Die Inszenierung von öffentlichem Raum als touristische Attraktion . Nach dem Erfahrungsammeln in Raumplanung und Tourismusberatung, ist sie seit 2004 als Selbstständige in einem multimedialen Visualisierungsunternehmen tätig.
Weitere Artikel von
Gansl, Kerstin M.
Kraft- und Kultplätze in Kärnten