Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Spam Diamond

Verkaufsrang9926inBelletristik TB
BuchKartoniert, Paperback
216 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR12,95
Inmitten der täglichen Spam-Flut entdeckt ein junger Münchner Computerjournalist eines Tages eine mysteriöse E-Mail, in der ihm mitgeteilt wird, dass 3000 Euro auf sein Konto überwiesen wurden. Tatsächlich ist das Geld auch dort eingegangen. Weitere Mails folgen, die konkrete Aufträge enthalten: Er soll Kurierdienste zwischen München und Antwerpen für einen Diamantenschmugglerring übernehmen....mehr

Produkt

KlappentextInmitten der täglichen Spam-Flut entdeckt ein junger Münchner Computerjournalist eines Tages eine mysteriöse E-Mail, in der ihm mitgeteilt wird, dass 3000 Euro auf sein Konto überwiesen wurden. Tatsächlich ist das Geld auch dort eingegangen. Weitere Mails folgen, die konkrete Aufträge enthalten: Er soll Kurierdienste zwischen München und Antwerpen für einen Diamantenschmugglerring übernehmen. Als Entschädigung bekommt er in Antwerpen die Prostituierte Véronique zur Seite gestellt, deren Anziehung er heillos verfällt und immer tiefer in ein Doppelleben rutscht.
In bester Thrillermanier erzählt der Münchner Autor Nikolai Vogel seinen Debütroman mit hohem Tempo, voller Nervenkitzel und unerwarteter Wendungen bis zur letzten Seite.
Details
ISBN/EAN978-3-85218-865-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum24.02.2012
Seiten216 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4006561
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

KritikSeit Edouard Dujardin hat mancher sein Buch als Inneren Monolog angelegt, am berühmtesten damit geworden ist James Joyce. Nikolai Vogel hat diese Form genutzt für eine Verwechslungskomödie auf Basis der Internet-Protocol-Identität. Süddeutsche Zeitung, Rudolf von Bitter Vogel erzählt ebenso spannend wie rasant und mit mehr inhaltlicher Tiefe als ein gut gestrickter Thriller. Mit solchen Büchern im Gepäck kann der Frühling kommen....mehr

Autor

Nikolai Vogel, geboren 1971 in München. Studierte Germanistik, Informatik und Philosophie. Arbeitet als freier Autor und Künstler. Teilnahmen beim Open Mike 2004 und beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2005. Spam Diamond ist sein Romandebüt. www.nikolaivogel.com
Weitere Artikel von
Vogel, Nikolai
Spam Diamond
E. T. A. Hoffmanns Erzählung Der Sandmann als Interpretation der Interpretation
Spam Diamond