Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Priskas Miniaturen

Erzählungen 1978-1988
Verkaufsrang160591inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
208 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR17,90
Der frühe Klaus Merz, zwanzig Erzählungen aus der Zeit vor seinen großen Erfolgen, in denen seine Meisterschaft aber schon voll entwickelt ist. Äußerlich sind es stille Liebes- und Lebensgeschichten, denen das vorrangige Interesse dieser Erzählungen gilt: etwa dem Lokführer einer Schmalspurbahn, der täglich dieselbe Strecke fährt, der Zirkusartistin Hanni Ball, die zu ihrer Hochzeit eine Kleinkunstnummer mit Elefanten und weißen Mäusen einübt,...mehr

Produkt

KlappentextDer frühe Klaus Merz, zwanzig Erzählungen aus der Zeit vor seinen großen Erfolgen, in denen seine Meisterschaft aber schon voll entwickelt ist. Äußerlich sind es stille Liebes- und Lebensgeschichten, denen das vorrangige Interesse dieser Erzählungen gilt: etwa dem Lokführer einer Schmalspurbahn, der täglich dieselbe Strecke fährt, der Zirkusartistin Hanni Ball, die zu ihrer Hochzeit eine Kleinkunstnummer mit Elefanten und weißen Mäusen einübt, dem Fotografen, der sich mit Passbildern über Wasser hält und daneben Bild für Bild an der Chronik eines Dorfes arbeitet.
Klaus Merz fasst als genauer, sensibler und diskreter Beobachter diese verdichteten Leben in knappe, prägnante Bilder, zeichnet ihr Auf und Ab in klaren Linien nach und lässt Hoffnung und Enttäuschung aufblitzen, nie ohne Wärme und Anteilnahme, aber mit Humor und Sinn für die skurrilen Seiten des Lebens.
Zwei längst vergriffene Erzählbände voll mit Glanzstücken Merz'scher Erzählkunst macht Haymon, seit 1994 "Stammverlag" des Schweizer Autors, seiner immer noch wachsenden Lesergemeinde wieder zugänglich.
Details
ISBN/EAN978-3-85218-484-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2005
Erscheinungsdatum05.08.2005
Seiten208 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1453482

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Klaus Merz, geboren 1945 in Aarau, lebt als Erzähler und Lyriker in Unterkulm/Schweiz. Zahlreiche Veröffentlichungen von Romanen, Prosa und Gedichten. Ausgezeichnet dafür u. a. mit dem Solothurner Literaturpreis 1996 und mit dem Hermann-Hesse-Literaturpreis 1997, Prix Littéraire Lipp 1999 und dem Gottfried Keller-Preis 2004. 2012 wurde Klaus Merz der Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg verliehen.
Weitere Artikel von
Merz, Klaus
firma
Jakob schläft
Der Argentinier
Helios Transport
Am Fuß des Kamels