Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Romeo und Juliane

von 7-9 J.
Verkaufsrang3inTiergeschichten
4
BuchGebunden
64 Seiten
Deutsch
Juliane mag Katzen. Jeden Tag, wenn sie von der Schule nach Hause kommt, sagt sie: "Ich möchte so schrecklich gern eine kleine Katze haben!" Aber davon wollen die Eltern nichts hören, bis eines Tages der Kater Romeo zu ihnen kommt. Und der sorgt ganz schön für Aufregung! - Oder möchtest du jeden Morgen ein tote Maus vor deinem Bett?
EUR7,95
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

KlappentextJuliane mag Katzen. Jeden Tag, wenn sie von der Schule nach Hause kommt, sagt sie: "Ich möchte so schrecklich gern eine kleine Katze haben!" Aber davon wollen die Eltern nichts hören, bis eines Tages der Kater Romeo zu ihnen kommt. Und der sorgt ganz schön für Aufregung! - Oder möchtest du jeden Morgen ein tote Maus vor deinem Bett?
Details
ISBN/EAN978-3-85197-533-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum01.03.2007
Seiten64 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen11 Farbabb.
Artikel-Nr.2449990
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Saskia Hula, 1966 in Wien geboren, arbeitet dort als Lehrerin. Sie hat zwei Kinder und lebt abwechselnd im Burgenland und in Wien. Mit besonderem Einfühlungsvermögen, Humor und Witz schreibt sie Geschichten zu Themen, die Kinder wirklich bewegen.
Weitere Artikel von
Hula, Saskia
EIN NILPFERD IN DER BADEWANNE
Das große Österreich-Wimmelbuch
Die beste Bande der Welt
Das große Wien-Wimmelbuch
Kleiner Panda Pai - Ein Freund aus der Fremde
Kleiner Panda Pai - Unterwegs ins Abenteuer
Weitere Artikel von
Illustration: Demmer, Helga