Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang23389inRoman-Erzählung-Antholog.
4
BuchGebunden
250 Seiten
Deutsch
Wieser2011
Die Krim sei ein "Weltkultur-Übungsgelände", sagen die Mitglieder des Geopoetischen Clubs der Krim. Auf der Krim verbinden sich Ost und West, Orient und Okzident. Zahlreiche Völker haben an ihren Ufern Siedlung bezogen oder haltgemacht: Kimmerier, Skythen, Griechen, Tataren, Genueser, Osmanen, Russen, Franzosen, Engländer, Ukrainer.
Entlang einer viel umkriegten Küste, über Berge und durch die Steppe führen die Straßen der Krim,
...mehr

Produkt

KlappentextDie Krim sei ein "Weltkultur-Übungsgelände", sagen die Mitglieder des Geopoetischen Clubs der Krim. Auf der Krim verbinden sich Ost und West, Orient und Okzident. Zahlreiche Völker haben an ihren Ufern Siedlung bezogen oder haltgemacht: Kimmerier, Skythen, Griechen, Tataren, Genueser, Osmanen, Russen, Franzosen, Engländer, Ukrainer.
Entlang einer viel umkriegten Küste, über Berge und durch die Steppe führen die Straßen der Krim, über sie jagen die Pferde der Tataren, rollen holpernd Cechovs Pferdekutschen.
Details
ISBN/EAN978-3-85129-890-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seiten250 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.3259041

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.