Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der östliche Divan

Roman
Verkaufsrang28957inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Wieser1994
Divan bedeutet soviel wie Sammlung und bezeichnet die Grundform der orientalischen Dichtkunst, für einen Roman das Geflecht von Erzählung und Fabel, Aufzeichnungen und Märchen, Wechselrede und Rätselstreit, Briefen und Sprüchen. So ist auch der östliche Divan ein fliegender Teppich aus 1001 Geschichte. Wir schweben lesenderweise in islamische Lebenswelten und Kultur, ob in Medina,...mehr
EUR13,40
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

ZusammenfassungDivan bedeutet soviel wie Sammlung und bezeichnet die Grundform der orientalischen Dichtkunst, für einen Roman das Geflecht von Erzählung und Fabel, Aufzeichnungen und Märchen, Wechselrede und Rätselstreit, Briefen und Sprüchen. So ist auch der östliche Divan ein fliegender Teppich aus 1001 Geschichte. Wir schweben lesenderweise in islamische Lebenswelten und Kultur, ob in Medina, in Bagdad oder an europäischen Schnittpunkten zwischen Okzident und Orient, wie Sarajevo, wo der Autor Karahasan lebt.
Details
ISBN/EAN978-3-85129-462-0
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Erscheinungsjahr1994
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1358433

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Dzevad Karahasan wurde 1953 in Duvno geboren. Der Erzähler, Essayist und Dramatiker gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren Bosniens. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen u.a. "Der östliche Diwan" (1993), "Tagebuch der Aussiedlung" (1993), "Schahrijars Ring" (1997). Er lebt in Graz und Sarajevo.
Weitere Artikel von
Karahasan, Dzevad
Der Trost des Nachthimmels
Ein Haus für die Müden
Sara und Serafina
Der Trost des Nachthimmels
Tagebuch der Aussiedlung
Das Buch der Gärten