Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang1404inLyrik - Dramatik - Essays
5
BuchGebunden
388 Seiten
Deutsch
Sie liebte Engel: »Bring mir die Arche an die Grenze«. Was ihr begegnete, Männer ... »wähle ich erst in der Erinnerung aus.« Sie sehnte sich ins Leben, dessen Hände sie nicht halten konnten, eh sie es sich nahm. Und: Sie verfaßte Gedichte in einem gar nicht verstörenden, in bitter-lichtem Ton - Perlmutt aus Schmerz, Knoten (Maß/Schrift) ihrer Sehnsucht ... »es ist eine Seereise bis zu dir«. Träume, Erlebtes,...mehr
EUR21,00
lieferbar

Produkt

KlappentextSie liebte Engel: »Bring mir die Arche an die Grenze«. Was ihr begegnete, Männer ... »wähle ich erst in der Erinnerung aus.« Sie sehnte sich ins Leben, dessen Hände sie nicht halten konnten, eh sie es sich nahm. Und: Sie verfaßte Gedichte in einem gar nicht verstörenden, in bitter-lichtem Ton - Perlmutt aus Schmerz, Knoten (Maß/Schrift) ihrer Sehnsucht ... »es ist eine Seereise bis zu dir«. Träume, Erlebtes, Geliebte(s) halten, Traumata, Trennung, Tod bannen wollte sie im Schreiben - in Gedichten und Prosa, Briefen im »Roman in Ich-Form«, doch immer wieder, gewisser ahnend: »Der Bogen meiner Brauen ist kein Weg.« Die Tagebücher, vor allem ihrer Ausreisen (Norwegen, Paris), sind luzide, impressive Verzeichnisse der Schatten, die das ferne Herz warf. »Steigen in die kühlen Sterne« - ein früher Wunsch. Im Aufgehen schon verging ein Stern, der zu finden ist im Sternbild österreichischer Dichtung, zwischen Lavant, Bachmann, Aichinger. Dieses Buch umfaßt veröffentlichte und bisher unveröffentlichte Gedichte, Prosa, Tagebücher, Briefe, Fotos aus dem Nachlaß.
Details
ISBN/EAN978-3-85129-191-9
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum15.02.2007
Seiten388 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2483964

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Weitere Artikel von
Kräftner, Hertha
Weitere Artikel von
Blaeulich, Max
Kilimandscharo zweimeteracht
Stackler oder die Maschinerie der Nacht
Unbarmherziges Glück
Die Knopffabrik
Gatterbauerzwei oder Europa überleben
Weitere Artikel von
Altmann, Gerhard
FiNALE Prüfungstraining 2020 Abitur Baden-Württemberg. Deutsch
Abschied vom Empire
Abschied vom Empire