Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Wunden und Verletzungen

Vorbeugen - erkennen - heilen
Verkaufsrang2677inMedizin - Pharmazie
5
BuchKartoniert, Paperback
191 Seiten
Deutsch
Die heilenden Kräfte der Kräuter, die oft bescheiden am Wegesrand wachsen, eingesetzt bei Wunden und Verletzungen, beschreibt Maria Treben in diesem Band. Ob Verbrühungen, Schnittwunden, Operationsnarben oder Beulen - Arnika, Johanniskraut, Ringelblume und viele andere Heilkräuter helfen und heilen.
Maria Treben, die große Pionierin der Naturheilkunde, die 2007 ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte,
...mehr

Produkt

KlappentextDie heilenden Kräfte der Kräuter, die oft bescheiden am Wegesrand wachsen, eingesetzt bei Wunden und Verletzungen, beschreibt Maria Treben in diesem Band. Ob Verbrühungen, Schnittwunden, Operationsnarben oder Beulen - Arnika, Johanniskraut, Ringelblume und viele andere Heilkräuter helfen und heilen.
Maria Treben, die große Pionierin der Naturheilkunde, die 2007 ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte, weiß Rat und gibt Tipps für den richtigen Einsatz der Heilpflanzen. Viele Dankesbriefe zeugen von der tatsächlichen Wirksamkeit der Kräuter.
ZusammenfassungDie heilenden Kräfte der Kräuter, die oft bescheiden am Wegesrand wachsen, eingesetzt bei Wunden und Verletzungen, beschreibt Maria Treben in diesem Band. Ob Verbrühungen, Schnittwunden, Operationsnarben oder Beulen Arnika, Johanniskraut, Ringelblume und viele andere Heilkräuter helfen und heilen.
Details
ISBN/EAN978-3-85068-809-3
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2008
Erscheinungsdatum15.04.2008
Seiten191 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen1 Phot., farb. Zeichn.
Artikel-Nr.2692564
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Die aus Saaz im ehemaligen Sudetengau stammende Kräuterfrau (geb. 1907) zeigte schon in Jugendjahren Interesse an der Natur und wurde von ihrer Mutter, einer Kneipp-Anhängerin, darin auch unterstützt. Durch ihren Umgang mit der Landbevölkerung, das Lesen alter Kräuterbücher und schließlich die Begegnung mit dem Biologen Richard Willfort in den 60-er Jahren erreichten ihre Kenntnisse über Heilkräuter eine Qualität, die große Beachtung fand. 1971 hielt sie in Bad Mühllacken ihren ersten Vortrag über Heilkräuter vor Kurgästen. Pfarrer Rauscher überredete sie, ein Manuskript zu erstellen und so kam 1976 die erste Mappe mit dem Titel "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" heraus. Sie legte den Grundstein zu ihrer Berühmtheit. Maria Treben starb am 26. Juli 1991.
Weitere Artikel von
Treben, Maria
Gesundheit aus der Apotheke Gottes
Kräuterkalender 2020
Heilkräuter aus dem Garten Gottes
Meine Heilpflanzen
Aus meiner Hausapotheke
Maria Trebens Heilerfolge