Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Worüber ich lache

Erlebte und gesammelte Anekdoten
Verkaufsrang42inKultur
BuchGebunden
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR24,95
HörbuchCompact Disc
EUR19,95
Worüber lacht Frau Ott? Über gute Pointen. Sie hat die Texte mit Liebe und Sorgfalt ausgesucht und wünscht sich, dass auch andere Menschen darüber schmunzeln oder laut lachen. Ein Anliegen, das ihr besonders am Herzen liegt: Mit der Veröffentlichung dieser humorvollen Anekdoten möchte sie Erinnerungen an die vielen jüdischen Autoren ? vorwiegend der Zwischenkriegszeit ? wachhalten. Darauf hat sie bei der Auswahl besonderen Wert gelegt....mehr

Produkt

KlappentextWorüber lacht Frau Ott? Über gute Pointen. Sie hat die Texte mit Liebe und Sorgfalt ausgesucht und wünscht sich, dass auch andere Menschen darüber schmunzeln oder laut lachen. Ein Anliegen, das ihr besonders am Herzen liegt: Mit der Veröffentlichung dieser humorvollen Anekdoten möchte sie Erinnerungen an die vielen jüdischen Autoren ? vorwiegend der Zwischenkriegszeit ? wachhalten. Darauf hat sie bei der Auswahl besonderen Wert gelegt. Sie selbst war Augen und Ohrenzeugin vieler Vorträge und mit zwei der wichtigsten Interpreten ? Ernst Waldbrunn und später mit Hans Weigel ? verheiratet. Auch zahlreiche selbsterlebte Anekdoten finden in dieser heiteren Sammlung ihren Platz.
Details
ISBN/EAN978-3-85002-826-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum19.04.2013
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4984849
Rubriken
GenreKultur

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Erlebte und gesammelte Anekdoten Elfriede Ott, Prof., geboren 1925 in Wien, Kammerschauspielerin, Regisseurin. Ab dem Jahre 1944 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Seit 1954 ständiges Mitglied des Theaters in der Josefstadt, später Ehrenmitglied. 1983 gründet sie mit Hans Weigel die Festspiele in Maria Enzersdorf, wo sie Regie und Intendanz übernimmt. Fernsehauftritte, Soloprogramme, Bücher und Veröffentlichungen. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Großes Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse, Trägerin des Nestroy-Ringes. 2005 Gründung ihrer Schauspielakademie.
Weitere Artikel von
Ott, Elfriede
Worüber ich lache
'Verzeihung, wenn ich störe...'
Auch lachen kann man lernen
Katze, was schnurrst du
Ich hätte mitschreiben sollen ..., 3 Audio-CDs