Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Wer mordet schon in Kärnten?

Der kriminelle Freizeitplaner: 11 Krimis und 125 Freizeittipps
Verkaufsrang943inKriminalromane TB
BuchKartoniert, Paperback
283 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
E-BookPDF1 - PDF WatermarkElectronic Book
EUR8,99
Klagenfurt, Villach, St. Veit, Ferlach, Großglockner, Weißensee, Millstätter See. Kärnten hat wunderschöne Orte, die sich für einen Krimi aufdrängen. Und in diesem Band sucht das Verbrechen Kärnten heim. In 11 spannenden Kurzkrimis lassen die Autorinnen Dorothea Böhme und Alexandra Bleyer skurrile Figuren auf- und andere für immer abtreten. Hier wird gemordet, nicht immer aus reiner Boshaftigkeit oder aus Kalkül,...mehr

Produkt

KlappentextKlagenfurt, Villach, St. Veit, Ferlach, Großglockner, Weißensee, Millstätter See. Kärnten hat wunderschöne Orte, die sich für einen Krimi aufdrängen. Und in diesem Band sucht das Verbrechen Kärnten heim. In 11 spannenden Kurzkrimis lassen die Autorinnen Dorothea Böhme und Alexandra Bleyer skurrile Figuren auf- und andere für immer abtreten. Hier wird gemordet, nicht immer aus reiner Boshaftigkeit oder aus Kalkül, aber immer zur besten Unterhaltung.
Details
ISBN/EAN978-3-8392-1654-5
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum04.02.2015
Seiten283 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6669209
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Dorothea Böhme, geboren 1980, zieht es immer wieder in die weite Welt hinaus: Italien, Ungarn und Ecuador waren unter anderen Stationen in ihrem Leben. Einige Jahre verbrachte sie auch im wunderschönen Kärnten, das sie schnell in ihr Herz schloss und zum Schauplatz ihrer skurrilen Kriminalromane um den Chefinspektor Fritz Reichel machte. Die promovierte Historikerin Alexandra Bleyer, geboren 1974, ist Sachbuchautorin, Kulturjournalistin und leidenschaftliche Krimileserin. Als freie Journalistin verfasst sie Beiträge für renommierte österreichische Tages- und Wochenzeitungen. Die gebürtige Klagenfurterin lebt in Seeboden am schönen Millstätter See und ist für die Freizeittipps dieses Bands verantwortlich.
Weitere Artikel von
Böhme, Dorothea
Wer mordet schon in Kärnten?
Tragödienstadl
Felicitas erklärt die Liebe
Meuchelbrut
Neben der Spur ist auch ein schöner Weg
Ein Dorf zum Verlieben
Weitere Artikel von
Bleyer, Alexandra
Kärntner Kesseltrieb
Die letzte Pirsch
Waidmannsdank
Wenn der Platzhirsch röhrt
Wer mordet schon in Kärnten?
Napoleon. 100 Seiten