Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der dunkle Bote

Ein Fall für August Emmerich
Verkaufsrang526inHörbuch
5
HörbuchCompact Disc
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR20,60
BuchKartoniert, Paperback
EUR11,40
HörbuchCompact Disc
EUR22,50
Kommissar August Emmerich ist zurück!
Wien 1920: Ein Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos und das Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein bizarr zugerichteter Toter wird aufgefunden, von einer Eisschicht bedeckt. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Winter ermitteln - doch dieser Fall ist nicht das einzige Rätsel,
...mehr

Produkt

KlappentextKommissar August Emmerich ist zurück!
Wien 1920: Ein Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos und das Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein bizarr zugerichteter Toter wird aufgefunden, von einer Eisschicht bedeckt. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Winter ermitteln - doch dieser Fall ist nicht das einzige Rätsel, das sie zu lösen haben. Emmerich ist immer noch auf der Suche nach Xaver Koch, dem Mann der seine Lebensgefährtin entführt hat und der sich als übermächtiger Gegner entpuppt ...
"Alex Beer recherchiert fantastisch und schreibt unfassbar spannend! Trotzdem werde ich nie wieder einen Emmerich-Krimi von ihr lesen. Ich möchte sie nur noch hören! Obonya spricht jede einzelne Figur genial! Er ist der Freddie Mercury des Hörbuchs!" Bestseller-Autor Andreas Gruber
(6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 37)
Details
ISBN/EAN978-3-8371-4541-0
ProduktartHörbuch
EinbandartCompact Disc
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum27.05.2019
AuflageGekürzte Lesung
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24941342
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Bewertungen

Kundenbewertungen

Josef Brodträger
Bewertung vom 12.07.2019
5
Es ist jetzt schon das dritte Buch von Alex Beer, welches ich verschlungen, förmlich in mich aufgesaugt habe wie ein Schwamm. ?Der Dunkle Bote? ist jetzt der Dritte Band nach ?Der zweite Reiter? und die ?Rote Frau? der Krimi Reihe rund um August Emmerich. Wer Krimis mag hat sich sofort in den Stil und die Erzählung der Autorin verliebt. Doch diese Kommissar Emmerich Romane sind viel mehr als ein Krimi. Die ganze Geschichte und natürlich auch die davor ist ein Spiegel ein historischer Bericht von Wien in der Zwischenkriegszeit. Der jetzt im LIMES Verlag erschienene Band handelt im November 1920. Die Autorin beschreibt in meisterhafter Art den Nachkriegsalltag von Wien, der von Hunger und Not geprägt war, die Wirtschaft lag brach, es herrschte Wohnungsmangel und die Arbeitslosenzahlen waren so hoch wie nie. Das Chaos und Elend , das den Alltag beherrschte, war ein guter Nährboden für das organisierte Verbrechen. Und genau in dieser Zeit geschieht ein Mordfall , der die ganze Stadt ersch
...mehr

Autor

Beer, Alex
Alex Beer, geboren in Bregenz, hat Archäologie studiert und lebt in Wien. Nach »Der zweite Reiter«, ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteraur, und »Die rote Frau«, nominiert für den Friedrich Glauser Preis 2019, erscheint mit »Der dunkle Bote« der dritte, von den Fans lang erwartete Roman um Kriminalinspektor August Emmerich. Um es mit den Worten der Jury des Leo-Perutz-Preises zu sagen: »Was Alex Beer erzählt, betrifft auch die heutige Zeit, aber wie sie erzählt, lässt die ferne Vergangenheit lebendig werden.«
Obonya, Cornelius
Cornelius Obonya zählt zu den bekanntesten Schauspielern Österreichs. Er wirkte in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, u. a. in Tatort und CopStories sowie in den TV-Filmen Polt und Die Hebamme. Von 2013 bis 2016 verkörperte er den Jedermann bei den Salzburger Festspielen. Für Random House Audio las er bereits August Emmerichs ersten beiden Fälle: Der zweite Reiter und Die rote Frau.
Weitere Artikel von
Beer, Alex
Der dunkle Bote
Die rote Frau
Der zweite Reiter
Unter Wölfen
Der dunkle Bote
Der zweite Reiter
Weitere Artikel von
Obonya, Cornelius (Gelesen)
Der dunkle Bote
Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger
Der zweite Reiter
Die rote Frau
Das schwarze Band

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Der zweite Reiter
Menu surprise
Ein Sohn ist uns gegeben
Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger
Ein Sohn ist uns gegeben
Die rote Frau