Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Ausgestorben, um zu bleiben

Dinosaurier und ihre Nachfahren
Verkaufsrang14inBiologie
BuchKartoniert, Paperback
269 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR22,70
BuchKartoniert, Paperback
EUR12,40
"Bernhard Kegel ist ein Spezialist für spannend erzählte Sachbücher."
FRANK MEYER, DEUTSCHLANDFUNK KULTUR
Brachiosaurus, Tyrannosaurus oder Iguanodon - schon die Namen versetzen uns in eine fantastische Welt. Aber es gab sie wirklich. Bernhard Kegel bringt dem Leser kenntnisreich und unterhaltsam die spannende Geschichte der Paläontologie sowie die neusten Erkenntnisse nahe. Denn jüngste Fossilfunde revolutionieren unsere Vorstellungen von den Dinosauriern.
...mehr

Produkt

Klappentext"Bernhard Kegel ist ein Spezialist für spannend erzählte Sachbücher."
FRANK MEYER, DEUTSCHLANDFUNK KULTUR
Brachiosaurus, Tyrannosaurus oder Iguanodon - schon die Namen versetzen uns in eine fantastische Welt. Aber es gab sie wirklich. Bernhard Kegel bringt dem Leser kenntnisreich und unterhaltsam die spannende Geschichte der Paläontologie sowie die neusten Erkenntnisse nahe. Denn jüngste Fossilfunde revolutionieren unsere Vorstellungen von den Dinosauriern. 'Ausgestorben, um zu bleiben' bietet ebenso eine Entdeckungsreise in die Welt der Paläontologie wie in die Kultur- und Filmgeschichte.
"Gut, dass der Biologe Bernhard Kegel ein Dinosaurier-Buch für Erwachsene geschrieben hat."
MATTHIAS SCHMIDT, STERN
Seit der britische Anatom Richard Owen den Dinosauriern vor etwa 180 Jahren ihren Namen gab, sind sie Kult. Die aufregenden Fossilfunde der letzten Jahre und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass wir unser Dinosaurierbild grundlegend revidieren müssen. Wie schon so oft, denn die Geschichte ihrer Entdeckung und Erforschung ist geprägt von den unterschiedlichsten Vorstellungen darüber, was ein Dinosaurier war. Unser Bild von ihnen durchlief zum Teil drastische Metamorphosen: von der kriechenden Rieseneidechse zum aufrecht stehenden Drachen, vom schwerfälligen Kaltblüter zum dynamischen und intelligenten Jäger und zuletzt von der beschuppten Echse zum gefiederten Riesenhuhn. Heute wissen wir, dass Dinosaurier keineswegs ausgestorben sind, sondern in Gestalt einer der erfolgreichsten Tiergruppen unserer Erde weiterleben: Vögel sind allesamt direkte Nachfahren der Dinosaurier.
Details
ISBN/EAN978-3-8321-6495-9
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
FormatMass market (rack) paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum17.05.2019
Seiten269 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen55 Schwarz-Weiß- Abbildungen, erstmals im Taschenbuch
Artikel-Nr.15553395
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Bernhard Kegel schildert in seinem verblüffenden Dinosaurierbuch die Verwandlung von blutrünstigen Monstern über känguruähnliche Giganten zu kleineren gefiederten Wesen, die unseren Planeten auch ganz friedlich bevölkert haben."
Frank Vorpahl, ZDF Aspekte
"Gut, dass der Biologe Bernhard Kegel ein Dinosaurier-Buch für Erwachsene geschrieben hat."
Matthias Schmidt, STERN
"[Kegel] zeigt,
...mehr

Autor

Bernhard Kegel, geboren 1953 in Berlin, studierte Chemie und Biologie an der Freien Universität Berlin, danach Forschungstätigkeit, Arbeit als ökologischer Gutachter und Lehrbeauftragter. Seit 1993 veröffentlichte er zahlreiche Romane und Sachbücher. Bernhard Kegels Bücher wurden mit mehreren Publizistikpreisen ausgezeichnet. Der Autor lebt in Berlin.
Weitere Artikel von
Kegel, Bernhard
Ausgestorben, um zu bleiben
Epigenetik
Abgrund
Die Herrscher der Welt
Die Herrscher der Welt
Ausgestorben, um zu bleiben