Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Zwischen Pflege und Kommerz

Studien zum Umgang mit Trachten in Österreich nach 1945. Diss.
5
BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Zwischen wissenschaftlich fundierter Trachtenpflege und kommerzieller Umsetzung alpiner Kleidungskultur bewegt sich spätestens seit den 1930er Jahren der Umgang mit Trachten in Österreich. Besonders nach dem zweiten Weltkrieg wurde diese Trachtenbekleidungsindustrie zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor. Ergänzend wirkte die Heimatpflege zur Bewahrung und Pflege der "echten" Trachten in zeitgemäßer Adpatierung....mehr
EUR30,80
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

ZusammenfassungZwischen wissenschaftlich fundierter Trachtenpflege und kommerzieller Umsetzung alpiner Kleidungskultur bewegt sich spätestens seit den 1930er Jahren der Umgang mit Trachten in Österreich. Besonders nach dem zweiten Weltkrieg wurde diese Trachtenbekleidungsindustrie zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor. Ergänzend wirkte die Heimatpflege zur Bewahrung und Pflege der "echten" Trachten in zeitgemäßer Adpatierung. Die Firma Tostmann Trachten / Seewalchen, deren Geschichte als Hauptgegenstand dieser Studie gewählt wurde, bewegt sich in ihrer Firmenauffassung zwischen Pflege und Kommerz und produziert neben den erneuerten Trachten auch das modische "Dirndl".
Details
ISBN/EAN978-3-8258-6992-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2004
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1398907

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Mag. Dr. Thekla Weissengruber beschäftigt sich seit 1988 mit Trachten, Trachtenmode und Trachtenpflege. Diplomarbeit an der Universität Augsburg zur Trachtenerneuerung, Dissertation zum 'Umgang mit Trachten' an der Universität Wien am Institut für Europäische Ethnologie. Seit 2001 Mitarbeiterin des Oberösterreichischen Landesmuseums / Abteilung Volkskunde. Betreuerin der Textilien- und Kostümsammlung.
Weitere Artikel von
Weissengruber, Thekla
Zwischen Pflege und Kommerz