Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

In einem Schloß in Schottland lebte einmal ein junges Gespenst

Verkaufsrang1818278in
BuchGebunden
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR16,40
BuchCompact Disc
EUR14,50
EUR16,40
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

Details
ISBN/EAN978-3-7941-1976-9
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr1993
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1010882

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Franz Hohler, geboren am 1.3. 1943 in Biel (Schweiz), wuchs auf in Olten, machte 1963 in Aarau das Abitur und begann in Zürich, Germanistik und Romanistik zu studieren. Der Erfolg seines ersten Soloprogramms "pizzicato" veranlaßte ihn, sein Studium nach fünf Semestern abzubrechen. Mit verschiedenen Ein-Mann-Programmen gastierte er in vielen Ländern West- und Osteuropas, in Kanada, Marokko, Tunesien u.a.. Franz Hohler lebt als Kabarettist und Schriftsteller in Zürich. Seine Gedicht, Theaterstücke und Erzählungen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 2002 erhielt er den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor, 2005 den Kunstpreis der Stadt Zürich, 2013 den Solothurner Literaturpreis und im Jahr 2014 den Johann-Peter-Hebel-Preis.
Weitere Artikel von
Hohler, Franz
Das Päckchen
Es klopft
Gleis 4
Das Päckchen
Es war einmal ein Igel
Weitere Artikel von
Maurer, Werner
Wir pfeifen auf den Gurkenkönig
In einem Schloß in Schottland lebte einmal ein junges Gespenst
ASIM 2011 - 21. Symposium Simulationstechnik