Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Der Wal nimmt ein Bad

Verkaufsrang2597inBilderbücher
5
BuchKartoniert, Paperback
24 Seiten
Deutsch
Heute ist Badetag. Der Wal nimmt ein Bad. Herrlich!
Was der Wal genießt, das wollen die anderen auch - das kennt man ja. Da stehen sie schon und möchten mit in den Schaum: die Schildkröte, weil der Rücken schmerzt, der Biber, weil er friert, der Flamingo, weil die Beine schmutzig sind und der Eisbär, weil sein Fell riecht. Der Wal ist geduldig, in der Wanne wird es eng. Erst als auch das Kind samt Schiff ins Wasser steigt,
...mehr

Produkt

KlappentextHeute ist Badetag. Der Wal nimmt ein Bad. Herrlich!
Was der Wal genießt, das wollen die anderen auch - das kennt man ja. Da stehen sie schon und möchten mit in den Schaum: die Schildkröte, weil der Rücken schmerzt, der Biber, weil er friert, der Flamingo, weil die Beine schmutzig sind und der Eisbär, weil sein Fell riecht. Der Wal ist geduldig, in der Wanne wird es eng. Erst als auch das Kind samt Schiff ins Wasser steigt, ist es soweit - der Wal verschafft sich Platz auf seine Art! Endlich Ruhe. Herrlich!
ZusammenfassungKann ich auch in die Wanne? Ein neues spaßiges Pappbilderbuch von Susanne Straßer.
Details
ISBN/EAN978-3-7795-0597-6
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum16.07.2018
Seiten24 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.14858562
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Susanne Straßer, geboren 1976 in Erding, studierte Kommunikationsdesign in München und London. Ihre Arbeiten wurden international ausgezeichnet und ausgestellt. Ihr Bilderbuch "Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte" (Hinstorff Verlag, 2010), wurde fürs Kino verfilmt. Mit "So weit oben", "So leicht so schwer" und "So müde und hellwach" brachte die Autorin im Peter Hammer Verlag eine Reihe erfolgreicher Pappbilderbücher heraus, die auch bei der Presse für viel Aufmerksamkeit sorgten und zweimal mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet wurden. Susanne Straßer lebt mit ihrer Familie in München.
Weitere Artikel von
Straßer, Susanne
Herr Glück und Frau Unglück
So weit oben
So leicht, so schwer
So müde und hellwach
Der Wal nimmt ein Bad