Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Warum gerade du?

Persönliche Antworten auf die großen Fragen der Trauer
Verkaufsrang562inRatg./Lebensh./Psych.
BuchGebunden
255 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
BuchGebunden
EUR18,50
Einfühlsame Hilfe für die schwerste Zeit des Lebens
Warum musstest du sterben? Warum hört der Schmerz nicht auf? Werde ich jemals wieder glücklich sein? ... Die großen existenziellen Fragen der Trauer - Barbara Pachl-Eberhart musste sie sich allesamt stellen und ihre eigenen Antworten darauf finden. Nachdem sie ihren Mann und ihre beiden Kinder bei einem Unfall verloren hatte, stand auch ihr Leben plötzlich still.
...mehr
EUR18,50
lieferbar

Produkt

KlappentextEinfühlsame Hilfe für die schwerste Zeit des Lebens
Warum musstest du sterben? Warum hört der Schmerz nicht auf? Werde ich jemals wieder glücklich sein? ... Die großen existenziellen Fragen der Trauer - Barbara Pachl-Eberhart musste sie sich allesamt stellen und ihre eigenen Antworten darauf finden. Nachdem sie ihren Mann und ihre beiden Kinder bei einem Unfall verloren hatte, stand auch ihr Leben plötzlich still.
Heute, sechs Jahre später, ist sie eine Frau, die aufgrund ihrer erschütternden Grenzerfahrung große Weisheit und eine heilsame Gefühlskraft weitergeben kann. Ihr neues Buch ist ein Schatz für alle Trauernden und ihre Begleiter. Geschrieben aus einer unermesslichen Tiefe des Erlebens, vermag es Trost und neue Zuversicht zu spenden.
Details
ISBN/EAN978-3-7787-9253-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum22.09.2014
AuflageNeuauflage
Seiten255 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6223616

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Pachl-Eberhart, Barbara
Die gebürtige Wienerin studierte Querflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, ehe sie neun Jahre lang als Rote-Nasen-Clowndoctor Kinder durch den Krankenhausalltag begleitete. Heute leitet sie Seminare und Fortbildungen im Bereich der Dialogkreisarbeit, der Trauer- und Sterbebegleitung und der kreativ-konstruktiven Lebensgestaltung.
Weitere Artikel von
Pachl-Eberhart, Barbara
Wunder warten gleich ums Eck
Vier minus drei
Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt
Warum gerade du?
Warum gerade du?
Vier minus drei