Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Pandas

Das verborgene Leben der großen Bären
Verkaufsrang1358inNaturwissensch. allgem.
BuchGebunden
160 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR20,60
Der Große Panda ist ein faszinierendes Tier: Majestätisch und drollig zugleich strahlt der plüschige Riese eine angenehme Ruhe auf viele Menschen aus. Doch der Panda ist vom Aussterben bedroht. Nur noch wenige Tiere leben in freier Wildbahn in Naturschutzgebieten in China. Durch den unermüdlichen Einsatz vieler Tierschützer konnte der Bestand in den letzten Jahren dort aber wieder vergrößert werden....mehr

Produkt

KlappentextDer Große Panda ist ein faszinierendes Tier: Majestätisch und drollig zugleich strahlt der plüschige Riese eine angenehme Ruhe auf viele Menschen aus. Doch der Panda ist vom Aussterben bedroht. Nur noch wenige Tiere leben in freier Wildbahn in Naturschutzgebieten in China. Durch den unermüdlichen Einsatz vieler Tierschützer konnte der Bestand in den letzten Jahren dort aber wieder vergrößert werden.
Die Fotografin Ami Vitale hat es geschafft, den sanften Bären ganz nahe zu kommen. Dieses Buch zeigt ihre interessantesten und spektakulärsten Fotos aus Aufzuchtstation und freier Wildbahn. Gemeinsam mit spannenden Hintergrundinformationen entstand so ein bezaubernder Bildband für alle Panda-Fans.
Details
ISBN/EAN978-3-7423-0680-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum10.09.2018
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.22636391

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologSo hat man die allseits beliebten Pandabären noch nie gesehen

Schlagworte

VLB

Autor

Vitale, Ami
Ami Vitale ist eine amerikanische Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin, die regelmäßig Beiträge für National Geographic veröffentlicht. Ihre Arbeit hat sie in 95 Länder geführt und ihr die Gelegenheit gegeben, die extremen Seiten des Lebens kennenzulernen. Sie hat in Lehmhütten und Kriegsgebieten gelebt, ist an Malaria erkrankt und hat für die Bilder in diesem Buch sogar einen Panda-Anzug getragen - getreu ihrer Überzeugung, dass eine Geschichte gelebt werden muss.
Weitere Artikel von
Vitale, Ami
Pandas
Pandas
Pandas