Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!

Ein Appell von Michail Gorbatschow an die Welt
Verkaufsrang328inPolitik - Soziologie
BuchGebunden
60 Seiten
Deutsch
Michail Gorbatschow gehört zu den bedeutendsten politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Mut war es, der die damals größte Bedrohung der gesamten Menschheit überwunden hat: das atomare Wettrüsten und einen möglichen Atomkrieg in Europa.
In den heutigen Zeiten neuer Feindbilder und Kriege brauchen wir vermittelnde und versöhnende Stimmen wie die des erfahrenen Realisten Michail Gorbatschow.
...mehr
EUR7,00
kurzfristig lieferbar

Produkt

KlappentextMichail Gorbatschow gehört zu den bedeutendsten politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Mut war es, der die damals größte Bedrohung der gesamten Menschheit überwunden hat: das atomare Wettrüsten und einen möglichen Atomkrieg in Europa.
In den heutigen Zeiten neuer Feindbilder und Kriege brauchen wir vermittelnde und versöhnende Stimmen wie die des erfahrenen Realisten Michail Gorbatschow. Er fordert im Gespräch mit Franz Alt ein grundlegendes weltpolitisches Umdenken, bei dem Gewaltfreiheit in den internationalen Beziehungen an erster Stelle steht. Sein Appell ist ein Weckruf, von nationalstaatlichem Denken und Egoismus endlich Abschied zu nehmen und das "gemeinsame Haus Europa" zu bauen.
Details
ISBN/EAN978-3-7109-0016-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
FormatUngenäht / geklebt
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum03.03.2017
Seiten60 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit s/w-Abbildungen
Artikel-Nr.15653984

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Autor

Michail Sergejewitsch Gorbatschow, geboren 1931 in Priwolnoje (Kaukasus), studierte in Moskau Jura und arbeitete als Agraringenieur in seiner Heimatregion Stawropol. Nach einer steilen Parteikarriere war er von 1985 bis 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei. 1986 begann er seine Kampagne für Perestrojka ("Umbau") und Glasnost ("Offenheit"). 1990/91 war er Präsident der Sowjetunion und erhielt 1990 den "Friedensnobelpreis". 1992 gründete er die Gorbatschow-Stiftung, 1993 die Umweltschutzorganisation "Internationales Grünes Kreuz". Seit dem Tod seiner Frau Raissa lebt Gorbatschow unweit von seiner Tochter Irina bei Moskau.Dr. Franz Alt, geboren 1938 in Untergrombach/Bruchsal, ist Fernsehjournalist und Bestseller-Autor. Er studierte Politische Wissenschaft, Geschichte, Theologie und Philosophie und promovierte 1967 über Konrad Adenauer. Franz Alt war 35 Jahre lang Redakteur, Reporter und Moderator ("Report", "Zeitsprung" und "Querdenker") beim Ersten Deutschen Fernsehen.
Weitere Artikel von
Gorbatschow, Michail
Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
Was jetzt auf dem Spiel steht
Alles zu seiner Zeit
Alles zu seiner Zeit
Das neue Russland, 6 Audio-CDs
Der lange Schatten von Tschernobyl
Weitere Artikel von
Alt, Franz
Der Appell des Dalai Lama an die Welt
Der Appell von Jesus an die Welt
Was Jesus wirklich gesagt hat
Die 100 wichtigsten Worte Jesu
Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
Flüchtling