Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Gustav Klimt

Florale Welten
Verkaufsrang200inKunst
BuchKartoniert, Paperback
155 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR29,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR24,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR19,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR19,90
BuchKartoniert, Paperback
EUR19,90
Gustav Klimt führte zeit seines Lebens einen künstlerischen Dialog mit den Formen und Farben der Natur. Anlässlich der Eröffnung des weltweit ersten Klimt-Gartens am Attersee widmet die Klimt-Foundation den vierten Band der "Edition Klimt" der sinnlich- emotionalen Naturverbundenheit des Malers.
Üppig tragende Obstbäume, blühende Wiesen und mystische Waldeinblicke charakterisieren
...mehr

Produkt

KlappentextGustav Klimt führte zeit seines Lebens einen künstlerischen Dialog mit den Formen und Farben der Natur. Anlässlich der Eröffnung des weltweit ersten Klimt-Gartens am Attersee widmet die Klimt-Foundation den vierten Band der "Edition Klimt" der sinnlich- emotionalen Naturverbundenheit des Malers.
Üppig tragende Obstbäume, blühende Wiesen und mystische Waldeinblicke charakterisieren Klimts Werk abseits honoriger Porträt- und öffentlicher Aufträge und spiegeln wohl auch seine tatsächliche Sehnsucht wider - nach einem sorgenfreien, sinnlich-genussvollen Leben im zauberhaften Gartenparadies, das "einem Sternenhimmel gleicht". Im Fokus dieser Publikation steht Klimts "Kunstnatur" - sei es in seinem Josefstädter Atelier mit Hinterhof-Grünraum, im verwunschenen Künstlergarten im Biedermeier-Atelier in Hietzing oder an seinem motivisch ausgiebigen "Sehnsuchtsort" Attersee. Dass Klimts imposante Pflanzenwelten auch heutzutage noch faszinieren, zeigt der Auktionsmarkt: Sein prachtvoller "Bauerngarten" erreichte zuletzt über 50 Millionen Euro.
Details
ISBN/EAN978-3-7106-0116-3
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum03.06.2019
Seiten155 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationen200 farbige Fotos
Artikel-Nr.19154760
Rubriken
GenreKunst

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Peter Weinhäupl, geboren 1962 in Oberösterreich, Studium der Betriebswirtschaft und Teilstudium der Kunstgeschichte. Seit 2003 kaufmännischer Direktor der Leopold Museum - Privatstiftung, dort zuständig für die Bereiche Marketing, Personal, Ausstellungsorganisation und Facility Management.
Sandra Tretter war von 2000 bis 2013 Geschäftsführerin der Klimt-Foundation. Weitere Tätigkeiten: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Leopold Museum. Co-Konzeption des Klimt-Themenweges am Attersee, der Gedenkstätte Gustav Klimt in Wien-Hietzing und des Klimt-Zentrums in Kammer am Attersee
Weitere Artikel von
Tretter, Sandra
Gustav Klimt
Emilie Flöge - Reform der Mode, Inspiration der Kunst
Weitere Artikel von
Weinhäupl, Peter
Triest
Grado
Gustav Klimt
Emilie Flöge - Reform der Mode, Inspiration der Kunst
Chiffre: Sehnsucht - 25