Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Vergessene Heiltinkturen

Alkoholfreie Pflanzenextrakte und ihre heilkundlichen Anwendungen
5
BuchGebunden
248 Seiten
Deutsch
Servus2017
Tinkturen zählen zu den wichtigsten Heilmitteln der Naturheilkunde, sind aber aufgrund ihres Alkoholgehalts für viele Menschen nicht anwendbar. Wie viele Methoden der Zubereitung und Konservierung von heilenden Mitteln ohne Alkohol es gibt, ist in Vergessenheit geraten. Gabriela Nedoma beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wirkung alkoholfreier Extrakte und stellt Oxymel, Asche, Probiotika, Solen, Erde und Co....mehr

Produkt

KlappentextTinkturen zählen zu den wichtigsten Heilmitteln der Naturheilkunde, sind aber aufgrund ihres Alkoholgehalts für viele Menschen nicht anwendbar. Wie viele Methoden der Zubereitung und Konservierung von heilenden Mitteln ohne Alkohol es gibt, ist in Vergessenheit geraten. Gabriela Nedoma beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wirkung alkoholfreier Extrakte und stellt Oxymel, Asche, Probiotika, Solen, Erde und Co. genauer vor. Sie erklärt die Wirkung der alkoholfreien Heiltinkturen, wie man sie ganz leicht selbst zu Hause zubereiten kann und zeigt wirksame Wege zur Gesundheitsstärkung und Krankheitsprophylaxe.
Details
ISBN/EAN978-3-7104-0150-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum25.01.2019
Seiten248 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit zahlreichen farbigen Abbildungen
Artikel-Nr.14390995

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Gabriela Nedoma ist Naturpädagogin und Expertin für biologische Hautpflege und Grüne Kosmetik. Sie initiierte das Projekt Natur schützt Haut und unterrichtet im Lehrgang "Grüne Kosmetik-Pädagogik" die Grundlagen naturbelassener Hautpflege. Als Buchautorin und gefragte Naturreferentin engagiert sie sich in Projekten an Schulen und in der Erwachsenenbildung für ein Leben im Einklang mit der Natur. Gabriela Nedoma lebt mit ihrem Mann in Niederösterreich.
Weitere Artikel von
Nedoma, Gabriela
Das große Buch vom OXYMEL
Grüne Kosmetik
Vergessene Heiltinkturen
Das kleine Buch: Heilsalben aus Wald und Wiese
Das kleine Buch: Naturseifen aus Wald und Wiese
Vegane Kosmetik