Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Langzeitbetreuung Wachkoma

Eine Herausforderung für Betreuende und Angehörige
Verkaufsrang654inMedizin - Pharmazie
BuchGebunden
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR56,53
BuchGebunden
EUR51,39
Was tun, wenn Sie vor der Herausforderung stehen, Wachkomapatienten zu betreuen, sei es als Angehöriger, als Pflegeperson, als Arzt oder Therapeut? Es gibt viele Missverständnisse im Umgang mit Wachkomapatienten. "Es sei ihnen nicht mehr zu helfen." Dass sie Lebensqualität haben könnten, wird oft angezweifelt. Dieses Buch zeigt neue Sichtweisen und eine Vielfalt an Wegen im Umgang mit Wachkomapatienten auf....mehr
Dieser Artikel wird ersetzt durch
Langzeitbetreuung Wachkoma
Eine Herausforderung für Betreuende und Angehörige
EUR51,39

Produkt

KlappentextWas tun, wenn Sie vor der Herausforderung stehen, Wachkomapatienten zu betreuen, sei es als Angehöriger, als Pflegeperson, als Arzt oder Therapeut? Es gibt viele Missverständnisse im Umgang mit Wachkomapatienten. "Es sei ihnen nicht mehr zu helfen." Dass sie Lebensqualität haben könnten, wird oft angezweifelt. Dieses Buch zeigt neue Sichtweisen und eine Vielfalt an Wegen im Umgang mit Wachkomapatienten auf. In der Langzeitbetreuung stehen neben der motorischen Beeinträchtigung Wahrnehmungsprobleme im Vordergrund. Da sowohl Reizaufnahme als auch Reizverarbeitung gestört sind, ist es notwendig, verschiedene Stimulationsformen zu kennen und anzuwenden. Neben theoretischen Grundlagen bieten die Autoren Informationen, Anleitungen und Anregungen für die Betreuung. Das Betreuungskonzept orientiert sich an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an den individuellen Bedürfnissen der Patienten. Das Buch soll allen betroffenen Angehörigen, aber auch dem Pflegepersonal und den Ärzten ein wertvoller Ratgeber sein.
Zusammenfassung
Umfassende interdisziplinäre Darstellung der Langzeitbetreuung von Apallikern
Berücksichtigt die neuesten Entwicklungen in dieser komplexen Thematik
Richtet sich an das gesamte Beutreuungsteam - leicht verständlich auch für Angehörige
Details
ISBN/EAN978-3-7091-0394-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum09.06.2011
Auflage2. Auflage
SpracheDeutsch
Illustrationen20 schwarz-weiße Abbildungen
Artikel-Nr.3384851
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisTeil A: Einleitung. - Historischer Rückblick. - Symptome eines apallischen Syndroms. - Kriterien zur Diagnose des Vollbildes eines Wachkomas,- Was ist Bewusstsein? - Was unterscheidet Wachheit, von Aufmerksamkeit und Wahrnehmung - Ein Versuch Wachkoma zu verstehen. - Ursachen eines Wachkomas. - Entwicklung des apallischen Syndroms. - Die Diagnose eines apallischen Syndroms. - Das diagnostische Dilemma. - Neue bildgebende,...mehr

Autor


DGKS Anita Steinbach, Leitung des "Pflegereferates" der Österreichischen Wachkomagesellschaft. Seit 1.1.2011 als Pflegedirektorin im Neurologischen Rehabilitationszentrum Rosenhügel tätig.
Primarius Dr. Johann Donis, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Vorstand der Neurologischen Abteilung mit Apalliker Care Unit im Geriatriezentrum am Wienerwald.
Weitere Artikel von
Steinbach, Anita
Langzeitbetreuung Wachkoma
Langzeitbetreuung Wachkoma
Langzeitbetreuung Wachkoma
Weitere Artikel von
Donis, Johann
Langzeitbetreuung Wachkoma
Langzeitbetreuung Wachkoma
Langzeitbetreuung Wachkoma