Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Das Mittelalter

Verkaufsrang3481inGeschichte
5
BuchGebunden
Deutsch
Thema dieses Bandes ist der Abschnitt unserer Vergangenheit, den wir auf Grund schriftlicher Quellen zu erfassen vermögen. Jene Perioden, deren Erforschung nicht so sehr auf schrifltichen Zeugnissen fußt als auf Grabungen und Funden, die "vorgeschichtlichen" also, werden im Überblick behandelt. Die Betrachtung des "Mittelalters" ist bis zum Tod Kaiser Friedrichs III. 1493 heraufgeführt;...mehr
EUR69,90
Lieferbarkeit unsicher

Produkt

KlappentextThema dieses Bandes ist der Abschnitt unserer Vergangenheit, den wir auf Grund schriftlicher Quellen zu erfassen vermögen. Jene Perioden, deren Erforschung nicht so sehr auf schrifltichen Zeugnissen fußt als auf Grabungen und Funden, die "vorgeschichtlichen" also, werden im Überblick behandelt. Die Betrachtung des "Mittelalters" ist bis zum Tod Kaiser Friedrichs III. 1493 heraufgeführt; diese zeitliche Barriere wurde allerdings verschiedentlich überschritten, wenn ein spezielles Problem dies vorteilhaft erscheinen ließ. Die Form der Darstellung ist die der Erzählung; Aufbau und Ordnung sind durch die Chronologie gegeben.
Details
ISBN/EAN978-3-7084-0111-9
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2005
Erscheinungsdatum25.10.2005
SpracheDeutsch
Illustrationen52
Artikel-Nr.2329055
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Claudia Fräss-Ehrfeld, geboren in Althofen, Kärnten. Studien an den Universitäten von Wien, Harvard und Yale. 1968 Promotion zum Doktor der Philosophie an der Universität Wien. Von 1968 bis 1976 Historikerin am Kärntner Landesmuseum. Seit 1972 verheiratet, drei Kinder. Langjähriger Delegat Kärntens im Österreichischen Burgenverein. Seit 1997 Direktor des Geschichtsvereines für Kärnten. Mitglied des Kärntner Kulturgremiums und der österreichisch-slowenischen Historikerkommission des Bundesministeriums für Auswärtige Angelegenheiten.
Weitere Artikel von
Fräss-Ehrfeld, Claudia
Geschichte Kärntens 1918-1920
Die ständische Epoche
Das Mittelalter
Geschichte Kärntens
Kärnten und die Nationale Frage