Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang8334inRoman-Erzählung-Antholog.
BuchGebunden
163 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR14,90
Wer schreibt, ist auch viel unterwegs: Lesereisen und Recherchen, kleine Fluchten und große Fahrten, Spurensuche und Fernweh. Manchmal geht es auch nur darum, die Welt vorbeiziehen zu lassen und sich selbst dabei fremd zu werden. Am Zug versammelt Texte zeitgenössischer Autoren rund um das Bahnfahren: aufregende Bahnhöfe und unfreiwillige Aufenthalte, End- und Zwischenstationen, flüchtige Begegnungen und schicksalhafte Zufälle,...mehr

Produkt

KlappentextWer schreibt, ist auch viel unterwegs: Lesereisen und Recherchen, kleine Fluchten und große Fahrten, Spurensuche und Fernweh. Manchmal geht es auch nur darum, die Welt vorbeiziehen zu lassen und sich selbst dabei fremd zu werden. Am Zug versammelt Texte zeitgenössischer Autoren rund um das Bahnfahren: aufregende Bahnhöfe und unfreiwillige Aufenthalte, End- und Zwischenstationen, flüchtige Begegnungen und schicksalhafte Zufälle, Schlafwagenabenteuer und Speisewagengeplänkel. Reisen bei Tag und bei Nacht stehen im Mittelpunkt eines vergnüglichen Lesebuchs, das uns von Station zu Station begleitet.
Mit Texten von Alois Brandstetter, Karl-Markus Gauß, Daniel Kehlmann, Michael Köhlmeier, Kurt Palm, Erika Pluhar, Julya Rabinowich, Peter Rosei, Eva Rossmann, Gerhard Roth, Tex Rubinowitz, Susanne Scholl, Julian Schutting, Ilija Trojanow, Anna Weidenholzer.
Details
ISBN/EAN978-3-7017-1638-8
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum04.11.2014
Seiten163 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6226642

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Kurt Palm, geboren 1955 in Vöcklabruck, Studium der Germanistik und Publizistik in Salzburg. Dr. phil. Seit 1983 als Autor und Regisseur tätig. Schrieb Bücher über Brecht, Stifter, Joyce, Mozart, Fußball und Palmsamstage. Drehte einige Kinofilme und inszenierte zahlreiche Opern und Theaterstücke im In- und Ausland. Falls Kurt Palm nicht auf Reisen ist, lebt er in Wien bzw. in Litzlberg am Attersee.Erika Pluhar, 1939 in Wien geboren, ist seit ihrer Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar Schauspielerin am Burgtheater Wien. Sie ist außerdem Sängerin und Autorin. 2009 wurde Erika Pluhar mit dem "Buchhandelspreis für Toleranz" ausgezeichnet.Julya Rabinowich, geboren 1970 in St. Petersburg, lebt seit 1977 in Wien, wo sie auch studierte. Autorin (zahlreiche Theaterstücke), Malerin und Simultandolmetscherin. Im Standard erscheint wöchentlich ihre Kolumne Geschüttelt, nicht gerührt.
Weitere Artikel von
Scholl, Susanne
Emma schweigt
Warten auf Gianni
Allein zu Hause
Weitere Artikel von
Trojanow, Ilija
Gebrauchsanweisung fürs Reisen
Der Weltensammler
Macht und Widerstand
Meine Olympiade
Weitere Artikel von
Weidenholzer, Anna
Finde einem Schwan ein Boot
Der Winter tut den Fischen gut
Weshalb die Herren Seesterne tragen
Der Winter tut den Fischen gut
Weitere Artikel von
Palm, Kurt
Bad Fucking
Strandbadrevolution
Bringt mir die Nudel von Gioachino Rossini
Bad Fucking, Das Buch zum Film
Der Schnitt durch die Kehle /Der Wadenmesser
Weitere Artikel von
Pluhar, Erika
Die Stimme erheben
Meine Lieder
Spätes Tagebuch
Die öffentliche Frau
Weitere Artikel von
Rabinowich, Julya
Hinter Glas
Dazwischen: Ich
Krötenliebe
Dazwischen: Ich
Die Erdfresserin
Spaltkopf
Weitere Artikel von
Rosei, Peter
Madame Stern
Die große Straße
Geld!
Die Globalisten
Wien Metropolis
Weitere Artikel von
Rossmann, Eva