Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Biodiversität - Warum wir ohne Vielfalt nicht leben können

Verkaufsrang211inBiologie
BundleKartoniert, Paperback
Deutsch
Verfügbare Formate
BundleKartoniert, Paperback
EUR20,50
Eine Einl adung in die Biologie der Vielfalt Dieses Buch berichtet über ein ebenso spannendes wie aktuelles Thema an der Schnittstelle zwischen naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung und globaler gesellschaftlicher Herausforderung: die Biodiversität. Drei Ebenen kommen hier zusammen: die Vielfalt der Arten in einem Lebensraum, die Vielfalt der Ökosysteme und Lebensräume selbst und die Vielfalt der Gene in den Lebewesen....mehr
EUR20,50
lieferbar

Produkt

KlappentextEine Einl adung in die Biologie der Vielfalt Dieses Buch berichtet über ein ebenso spannendes wie aktuelles Thema an der Schnittstelle zwischen naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung und globaler gesellschaftlicher Herausforderung: die Biodiversität. Drei Ebenen kommen hier zusammen: die Vielfalt der Arten in einem Lebensraum, die Vielfalt der Ökosysteme und Lebensräume selbst und die Vielfalt der Gene in den Lebewesen. Der Autor, Biologe und selbst in der Biodiversitätsforschung tätig, nimmt Sie mit auf eine aufregende Entdeckungsreise durch diese mannigfach vernetzte Welt. In leicht verständlicher Sprache und mit vielen anschaulichen Beispielen erklärt er Zusammenhänge und Hintergründe. Wie ist Biodiversität eigentlich definiert, und mit welchen Techniken wird sie erfasst? Wie ist die immense Artenvielfalt auf der Erde entstanden, und wie entwickelt sie sich weiter? Welchen Nutzen hat die Biodiversität auf den verschiedenen Ebenen? In welchem Maße ist die Vielfalt der Arten und Lebensräume heute bedroht, und wie kann man diesem Trend entgegenwirken? Solche und ähnliche Fragen beantwortet dieses Buch, in dessen breitem Themenbogen sich die Vielfalt seines Gegenstands wiederspiegelt. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Biodiversität! Der Autor Ewald Weber ist Biologe und Sachbuchautor. Er lehrt und forscht an der Universität Potsdam mit Schwerpunkt Biodiversität. Sein Anliegen als Autor ist das Vermitteln von wissenschaftlichen Zusammenhängen und von Naturgeschichte im weitesten Sinn.
ZusammenfassungMit einem Geleitwort von Michael Succow
Details
ISBN/EAN978-3-662-55623-8
ProduktartBundle
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum08.02.2018
SpracheDeutsch
Illustrationen22 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Artikel-Nr.14578663
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisWas ist Biodiversität?.- TEIL I: ARTENREICHTUM.- Von neu entdeckten Arten.- Wo gibt es am meisten Arten?.- Wie viele Arten gibt es wirklich?.- Biomonitoring - klassisch und modern.- TEIL II: VIELFALT VON DEN GENEN BIS ZU LEBENSGEMEINSCHAFTEN.- Persönlichkeiten bei Tier und Pflanze.- Lebensräume und Schicksalsgemeinschaften.- Wohlfühlbereiche und die Organisation der Natur.- TEIL III: WIE ENTSTEHT BIODIVERSITÄT?....mehr
Kritik"... bietet einen informativen Rundumschlag über Biodiversitätsforschung, insofern ist es jedem zu empfehlen, der die Zusammenhänge von der Vielfalt des Lebens verstehen möchte ..." (Steffen Jankewitz, in: Geo Loge, Heft 2, 2018)
"... Das Buch ist sehr angenehmen zu lesen. ... Das Buch ist hervorragend und unbedingt empfehlenswert. Das Wissen in diesem Buch sollte heute zur Allgemeinbildung gehören.
...mehr

Autor

Ewald Weber, geb. 1960 in der Schweiz, forscht und lehrt am Institut für Biologie und Biochemie der Universität Potsdam. Er promovierte an der Universität Basel und forschte anschließend mehrere Jahre in Kalifornien (USA).
Weitere Artikel von
Weber, Ewald
Welt am Abgrund
Die Pflanze, die gern Purzelbäume schlägt ...
Biodiversität - Warum wir ohne Vielfalt nicht leben können
Das kleine Buch der botanischen Wunder
Heilsam, kleidsam, wundersam
Der Fisch, der lieber eine Alge wäre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Unsere Erde unter Druck
#Urban Birding