Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern

Berufe aus vergangenen Zeiten
Verkaufsrang708inPolitik - Soziologie
BuchGebunden
239 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR15,50
Die fesselnde Welt der verschwundenen Berufe
Durch die rasante Entwicklung unserer Arbeitswelt sind Tausende von Berufen inzwischen ausgestorben und vergessen. In Michaela Viesers Buch, das von Irmela Schautz liebevoll illustriert worden ist, lebt noch einmal diese farbige Vielfalt früherer Zeiten auf. Ihre minutiös recherchierten Berufsbilder, die sich vom Mittelalter bis zum Beginn des letzten Jahrhunderts erstrecken,
...mehr

Produkt

KlappentextDie fesselnde Welt der verschwundenen Berufe
Durch die rasante Entwicklung unserer Arbeitswelt sind Tausende von Berufen inzwischen ausgestorben und vergessen. In Michaela Viesers Buch, das von Irmela Schautz liebevoll illustriert worden ist, lebt noch einmal diese farbige Vielfalt früherer Zeiten auf. Ihre minutiös recherchierten Berufsbilder, die sich vom Mittelalter bis zum Beginn des letzten Jahrhunderts erstrecken, sind voller anregender Anekdoten und köstlicher Kuriosa.
Details
ISBN/EAN978-3-570-55195-0
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
FormatPaperback (Deutsch)
Verlag
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum29.10.2012
Seiten239 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit 24 farbigen doppelseitigen Illustrationen von Irmela Schautz
Artikel-Nr.4427127

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

Kritik"Die schrägsten Berufe der Geschichte." Bild

Autor

Vieser, Michaela
Michaela Vieser studierte Japanologie und asiatische Kunstgeschichte in London und verbrachte einen fünfjährigen Forschungs- und Arbeitsaufenthalt in Japan. Sie ist journalistisch u.a. für "Geo", "NZZ", "taz", "Financial Times Deutschland" und "Der Tagesspiegel" tätig, unterrichtet Japanische Ästhetik an der FH Potsdam und hat mehrere Bücher publiziert, zuletzt "Heimatkunde für Fortgeschrittene" (2008) und "Tee mit Buddha" (2009).
Schautz, Irmela
Irmela Schautz, geboren 1973 in Ravensburg, studierte Malerei und Grafik an der Kunstakademie Münster und Bühnen- und Kostümbild an der Akademie für Bildende Künste in Stuttgart. Heute lebt sie in Berlin und bringt Kinder-, Jugend- und Sachbücher sowie Magazine mit ihren detailreichen, oft poetischen und humorvollen Illustrationen zum Leben. Seit 2013 lehrt Irmela Schautz an der Akademie für Illustration und Design (AID Berlin).
Weitere Artikel von
Vieser, Michaela
Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern
Für immer und jetzt
Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern
Weitere Artikel von
Schautz, Irmela
Über den Umgang mit Menschen
Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern
Wovon man alles nicht stirbt
In 8 Tagen um die Welt
Das Buch der Zeit

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Alle anzeigen
Alter Bauernkalender 701 klein 2020 83x103mm
Hören was der Garten sagt
Wienerinnen, die lesen, sind gefährlich
Die Kunst, aufzuräumen