Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Roppongi

Requiem für einen Vater
Verkaufsrang444inKlassiker Österreich TB
BuchKartoniert, Paperback
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
EUR17,30
BuchKartoniert, Paperback
EUR7,20
HörbuchCompact Disc
EUR25,20
"Als ich mich vor drei Jahren mit meiner Familie in Tokio aufhielt, wo wir im Stadtteil Roppongi wohnten, starb im Alter von 99 Jahren mein Vater, der mir ein Jahr vor seinem Tod in einem kurzen, aber dramatischen Telefonmonolog mitteilte, daß, wenn es soweit sei, ich nicht zu seinem Begräbnis kommen solle.""In Roppongi erinnert sich der Georg-Büchner-Preisträger 2008 an seinen im biblischen Alter verstorbenen Vater....mehr

Produkt

Klappentext"Als ich mich vor drei Jahren mit meiner Familie in Tokio aufhielt, wo wir im Stadtteil Roppongi wohnten, starb im Alter von 99 Jahren mein Vater, der mir ein Jahr vor seinem Tod in einem kurzen, aber dramatischen Telefonmonolog mitteilte, daß, wenn es soweit sei, ich nicht zu seinem Begräbnis kommen solle.""In Roppongi erinnert sich der Georg-Büchner-Preisträger 2008 an seinen im biblischen Alter verstorbenen Vater. Es ist ein "Gedenkmonument nachgetragener Liebe. Das 'Requiem für einen Vater' besitzt die Gnade der Leichtigkeit, hat jene Musikalität der Satzperioden und die von Ilse Aichinger an Winkler gerühmte 'fanatische Genauigkeit', die einen Schreibenden zum Dichter werden lassen. 'Ja, Vater, mach's gut', vernehmen wir da als Nachruf, 'ich wünsche dir eine gute Reise'." Ulrich Weinzierl in seiner Laudatio auf den Georg-Büchner-Preisträger
Details
ISBN/EAN978-3-518-46140-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Verlag
Erscheinungsjahr2010
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2993951

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Winklers Sprache bleibt unbehauen, direkt, sinnlich. Mit ihr verschafft er sich Erleichterung, sie ist ihm lebensnotwendiges Werkzeug, wo sie anderen Autoren formales Spielzeug ist." Leopold Federmair Der Bund

Autor

Winkler, Josef
Josef Winkler wurde am 3. März 1953 in Kamering bei Paternion in Kärnten geboren. 2008 erhielt er den Georg-Büchner-Preis.
Weitere Artikel von
Winkler, Josef
Der Stadtschreiber von Kalkutta
Laß dich heimgeigen, Vater, oder Den Tod ins Herz mir schreibe
Das wilde Kärnten
Roppongi
Abschied von Vater und Mutter