Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Bedingungsloses Grundeinkommen

Grundlagentexte
Verkaufsrang127inPhilosophie TB
BuchKartoniert, Paperback
514 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR26,80
Das bedingungslose Grundeinkommen wird vielerorts diskutiert. Was würden wir tun, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre? Wären wir fleißiger oder fauler? Experimente versuchen inzwischen, darauf eine Antwort zu geben, und Plädoyers für oder gegen das Grundeinkommen finden breites Gehör. Doch wie hat sich diese Idee entwickelt? Wer hat sie mit welchen Argumenten vorangebracht?...mehr
EUR26,80
lieferbar

Produkt

KlappentextDas bedingungslose Grundeinkommen wird vielerorts diskutiert. Was würden wir tun, wenn unsere Existenz bedingungslos gesichert wäre? Wären wir fleißiger oder fauler? Experimente versuchen inzwischen, darauf eine Antwort zu geben, und Plädoyers für oder gegen das Grundeinkommen finden breites Gehör. Doch wie hat sich diese Idee entwickelt? Wer hat sie mit welchen Argumenten vorangebracht? Anhand von Schlüsseltexten unterschiedlichster Vordenker des bedingungslosen Grundeinkommens, darunter Thomas Morus, Charles Fourier, Bertrand Russell, John Maynard Keynes und Philippe Van Parijs, dokumentiert dieser Band umfassend die wechselvolle Geschichte einer Idee, die uns auch künftig beschäftigen wird.
Details
ISBN/EAN978-3-518-29865-7
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum14.07.2019
Seiten514 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.22437253
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

Kritik"Jeder zweite Deutsche findet [das bedingungslose Grundeinkommen] prima. Der Grundsatz ist von 'provozierender Schlichtheit', wie die Ökonomen Philip Kovce und Birger Priddat in einem gerade bei Suhrkamp erschienenen verdienstvollen Reader schreiben."
Rainer Hank, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 28.07.2019

Autor

Kovce, Philip
Philip Kovce, geboren 1986, Ökonom und Philosoph, forscht an der Universität Witten/Herdecke. Er veröffentlichte Aphorismen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien.
Weitere Artikel von
Kovce, Philip
Die schönsten deutschen Aphorismen
Bedingungsloses Grundeinkommen
Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?
Was fehlt, wenn alles da ist?
Soziale Zukunft
Bedingungsloses Grundeinkommen
Weitere Artikel von
Priddat, Birger P.
Bedingungsloses Grundeinkommen
Ethik des Konsums
Wir werden zu Tode geprüft
Bedingungsloses Grundeinkommen
Arbeit und Muße
Geschichte der Ökonomie - Bibliothek der Geschichte und Politik