Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben

Ein kleines Brevier der Tugenden und Werte
Verkaufsrang187inPhilosophie TB
BuchKartoniert, Paperback
414 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
Der Kompass für das gute Leben
Überall steht die Gier am Pranger, und Mäßigung ist das Gebot der Stunde. Offenbar bieten uns die klassischen Tugenden noch immer Orientierung. Doch welche von ihnen sind heute besonders wichtig? Und was bedeuten sie überhaupt? Von Höflichkeit bis Liebe - dieses elegant geschriebene Buch des berühmten französischen Philosophen gibt Auskunft.
"Ein Tugendbrevier ohne erhobenen Zeigefinger.
...mehr

Produkt

KlappentextDer Kompass für das gute Leben
Überall steht die Gier am Pranger, und Mäßigung ist das Gebot der Stunde. Offenbar bieten uns die klassischen Tugenden noch immer Orientierung. Doch welche von ihnen sind heute besonders wichtig? Und was bedeuten sie überhaupt? Von Höflichkeit bis Liebe - dieses elegant geschriebene Buch des berühmten französischen Philosophen gibt Auskunft.
"Ein Tugendbrevier ohne erhobenen Zeigefinger."
Süddeutsche Zeitung
Details
ISBN/EAN978-3-499-62599-2
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2010
Erscheinungsdatum01.02.2010
Seiten414 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2994734
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Autor

Comte-Sponville, André
André Comte-Sponville, 1952 in Paris geboren, war Philosophieprofessor an der Sorbonne. Mit «Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben» gelang ihm ein internationaler Bestseller. Seit 1998 widmet er sich ganz dem Schreiben.
Weitere Artikel von
Comte-Sponville, André
Glück ist das Ziel, Philosophie der Weg
Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben
Woran glaubt ein Atheist?
Liebe
Liebe