Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Uns gehört die Welt

Schreibende Frauen erobern die Fremde. 9 Porträts
Verkaufsrang247inReiseberichte
BuchKartoniert, Paperback
352 Seiten
Deutsch
Piper Verlag GmbHerschienen am04.12.2018
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR16,50
Statt zu Hause Träumen von der großen Freiheit nachzuhängen, wagten diese Frauen den Ausbruch aus den Konventionen ihrer Zeit. Im 18., 19. und 20. Jahrhundert bereisten sie gegen alle Widerstände die Welt, um das Unbekannte zu sehen. In packenden Berichten, Tagebüchern und Briefen erzählten sie von ihren abenteuerlichen Erkundungen, die sie auf eisige Berggipfel, durch den Asphaltdschungel Manhattans oder in die geheimnisvolle Welt des Orients führten....mehr

Produkt

KlappentextStatt zu Hause Träumen von der großen Freiheit nachzuhängen, wagten diese Frauen den Ausbruch aus den Konventionen ihrer Zeit. Im 18., 19. und 20. Jahrhundert bereisten sie gegen alle Widerstände die Welt, um das Unbekannte zu sehen. In packenden Berichten, Tagebüchern und Briefen erzählten sie von ihren abenteuerlichen Erkundungen, die sie auf eisige Berggipfel, durch den Asphaltdschungel Manhattans oder in die geheimnisvolle Welt des Orients führten. Ob wissensdurstige Bürgerstochter, weltgewandte Adelige oder glühende Kolonialistin - in diesen biografischen Porträts erzählt Armin Strohmeyr von reisewütigen Frauen, denen kein Weg zu weit und kein Hindernis zu groß war.
Details
ISBN/EAN978-3-492-40630-7
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum04.12.2018
Seiten352 Seiten
SpracheDeutsch
Illustrationenmit 8 Seiten Bildteil
Artikel-Nr.14843798
Rubriken
Verwandte Artikel
Ähnliche
Das verlorene Kopftuch

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisInhalt
Sophie von La Roche (1730-1807)
Von der "grünen Stube" zu den "Eißgebürgen"
Louise Seidler (1786-1866)
Auch ich in Arkadien!
Malwida von Meysenbug (1816-1903)
Reise in die Freiheit
Frieda von Bülow (1857-1909)
Afrika, Land der Verheißung
Marie von Bunsen (1860-1941)
Die Entdeckung der Langsamkeit
Elisabeth von Heyking (1861-1925)
Reisende in vier Weltteilen
Annette Kolb
...mehr
Kritik"Armin Strohmeyr versammelt neun routiniert geschriebene Porträts reisender und schreibender Frauen", Süddeutsche Zeitung, 09.03.2016

Autor

Strohmeyr, Armin
Armin Strohmeyr ist promovierter Germanist und Autor viel beachteter Biografien und Porträtsammlungen. Sein Buch »Verkannte Pioniere« wurde von der Zeitschrift DAMALS beim Wettbewerb »Historisches Buch des Jahres« mit dem 3. Platz prämiert und stand in Österreich auf der Shortlist für das »Wissenschaftsbuch des Jahres«. Im Piper Verlag erschienen bisher die Porträtsammlungen »Abenteuer reisender Frauen«, »Einflussreiche Frauen«, »Geheimnisvolle Frauen«, »Uns gehört die Welt« und »Die leuchtenden Länder« sowie die Biografie »Annette Kolb«.