Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Man muss das Kind im Dorf lassen

Meine furchtbar schöne Jugend auf dem Land
BuchKartoniert, Paperback
256 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR10,30
HörbuchCompact Disc
EUR19,99
HörbuchCompact Disc
EUR14,99
Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt's mit Humor und wird Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an ihre Kindheit und Jugend auf dem Land bei Erding. Sie erzählt teils bitterböse, teils rührend-nostalgische Geschichten, in denen sie grantelt, witzelt, schwelgt und auch lästert,...mehr

Produkt

KlappentextWas macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt's mit Humor und wird Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an ihre Kindheit und Jugend auf dem Land bei Erding. Sie erzählt teils bitterböse, teils rührend-nostalgische Geschichten, in denen sie grantelt, witzelt, schwelgt und auch lästert, aber nie denunziert, denn dazu liebt sie Land und Leute zu sehr.
Details
ISBN/EAN978-3-492-30715-4
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum08.06.2015
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenMit 22 farbigen Abbildungen
Artikel-Nr.6657854

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisEinleitung??
Heimat??
Strawanzen??
Erster Schultag??
Paps??
Die Mama, die Oma und Valentino??
Familienbande??
Das Häusl??
Kirchgang??
Der Jackl??
Frauenfußball und der Kaba-Mann??
Allein unter Brüdern?
Der Flocki??
Bauernhochzeiten??
Der Häuslschleicha??
Die armen Seelen??
Ungeschriebene Gesetze des Landlebens??
Nomen est omen??
Servicewüste Gruber??
Die Bühne??
Ganz zum Schluss ...??
Kritik"Köstlich zu lesen!", momag - Mostviertel Magazin 20151120

Autor

Gruber, Monika
Monika Gruber, wurde in der Nähe von Erding geboren. Aufgewachsen auf dem elterlichen Bauernhof, besuchte sie die Schauspielschule Ruth-von-Zerboni in München. Ihren ersten kabarettistischen Soli schrieb sie 2004 in ihrer Figur als »Kellnerin Monique«. Der Durchbruch gelang ihr mit ihrem zweiten Bühnen-Solo »Hauptsach g'sund«. Neben diversen TV-Auftritten ist sie auch als Schauspielerin in u.a. »München 7« zu sehen sowie in Kinofilmen wie »Eine heiße Nummer« und »Vatertage«.
Weitere Artikel von
Gruber, Monika
Man muss das Kind im Dorf lassen
Hauptsach' Gsund
Kellnerin Monique - schmeckt's ned?
Zu wahr um schön zu sein
Küss die Hand
Man muss das Kind im Dorf lassen