Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.

Wisting und der Tag der Vermissten

Verkaufsrang314inKriminalromane TB
5
BuchKartoniert, Paperback
447 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR15,50
HörbuchCD-ROM
EUR22,50
Seit 24 Jahren hat Kommissar William Wisting ein Ritual: Am Jahrestag des Verschwindens von Katharina Haugen nimmt er sich die Fallakten erneut vor. Dieser Cold Case lässt ihm einfach keine Ruhe. Jedes Jahr trifft er zudem Martin Haugen, den Ehemann der Vermissten und damaligen Hauptverdächtigen, dem nie eine Schuld nachgewiesen werden konnte. Doch dieses Jahr sind zwei Dinge anders: Aus Oslo reist Adrian Stiller an,...mehr

Produkt

KlappentextSeit 24 Jahren hat Kommissar William Wisting ein Ritual: Am Jahrestag des Verschwindens von Katharina Haugen nimmt er sich die Fallakten erneut vor. Dieser Cold Case lässt ihm einfach keine Ruhe. Jedes Jahr trifft er zudem Martin Haugen, den Ehemann der Vermissten und damaligen Hauptverdächtigen, dem nie eine Schuld nachgewiesen werden konnte. Doch dieses Jahr sind zwei Dinge anders: Aus Oslo reist Adrian Stiller an, der in einem anderen Fall über die Fingerabdrücke von Martin Haugen gestolpert ist. Und als Wisting Haugen wie immer treffen will, ist dieser spurlos verschwunden.
Details
ISBN/EAN978-3-492-06141-4
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.10.2019
Seiten447 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15881343
Rubriken

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
Achtung Schulartikel (Lehrbücher/Lösungshefte) können eine längere Lieferzeit von ca. 5-6 Werktagen haben.

Inhalt/Kritik

PrologBei ihm bleibt kein Fall ungelöst: William Wisting
Kritik"Der Autor, früher Kriminalhauptkommissar, ist ein Meister des langen Spannungsaufbaus und vielschichtiger Charaktere.", Die Presse am Sonntag (A), 01.12.2019

Autor

Horst, Jørn Lier
Jørn Lier Horst, geboren 1970 in Bamble/Norwegen, war Kriminalhauptkommissar bei der norwegischen Polizei, bevor er 2004 als Kriminalschriftsteller debütierte. Seitdem schrieb er sich mit seinen Romanen um den Polizisten William Wisting in die erste Liga der norwegischen Krimiautoren.
Wisting und der Tag der Vermissten
Weitere Artikel von
Horst, Jørn Lier
Wisting und der Tag der Vermissten
Wisting und der fensterlose Raum
Jagdhunde
Winterfest
Wisting und der Tag der Vermissten (Cold Cases 1)
Eisige Schatten