Merkzetterl
Das Merkzetterl ist leer.
Verkaufsrang14inKriminalromane TB
5
BuchKartoniert, Paperback
496 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
EUR17,50
HörbuchCD-ROM
EUR20,20
"Ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert." Arne Dahl
Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge,
...mehr

Produkt

Klappentext"Ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert." Arne Dahl
Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für "besondere Verbrechen" zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteranen mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde, doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten ...
Der Nummer-1-Bestseller aus Schweden
"Stellen Sie sich 'The Alienist - Die Einkreisung' im Stockholm des 18. Jahrhunderts vor: wuchtig, blutig, vielschichtig, herzzerreißend spannend. '1793' ist der beste historische Krimi, den ich in zwanzig Jahren gelesen habe!" A. J. Finn (#1-New-York-Times-Bestseller-Autor von "The Woman in the Window")
Zusatztext
Details
ISBN/EAN978-3-492-06131-5
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
FormatPaperback (Deutsch)
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.03.2019
Seiten496 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15523721
Rubriken
Verwandte Artikel
Ähnliche
Höllenjazz in New Orleans

Unser Service

  • ÖSTERREICHWEIT VERSANDKOSTENFREI!
  • Filialverfügbarkeit ist bei lagernden Titeln ersichtlich
  • Abholung in einer unserer Buchhandlungen
  • 14 Tage Rücktrittsrecht

Lieferbarkeit

Der angebotene Artikel ist in der Regel kurzfristig (1-2 Werktage) lieferbar. Sollte es wider Erwarten nicht so sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Inhalt/Kritik

PrologDas Grauen hat seinen Meister gefunden: Niklas Natt och Dag
LeseprobeMickel Cardell treibt in kaltem Wasser. Mit der freien rechten Hand packt er den Kragen von seinem Kameraden Johan Hjelm, der reglos mit rotem Schaum in den Mundwinkeln neben ihm herdriftet und dessen Waffenrock von Blut und Brackwasser verschmiert ist. Als eine Welle Cardell anhebt und ihm den Stoff aus den Fingern reißt, will er am liebsten schreien, doch aus seiner Kehle dringt lediglich ein Winseln....mehr
Kritik"Ein großer, nein, ein grandioser Roman, aber nur für Leserinnen und Leser, die hart im Nehmen sind. Ich kann den Zweitling kaum erwarten.", NZZ Bücher am Sonntag, Jörg Zbinden, 27.05.2019
LadenbeschreibungStockholm im Jahr 1793: Eine grausam verstümmelte Leiche wird geborgen. Arme und Beine fehlen, der Rest ist fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Zwei Ermittler tun sich zusammen, um diesen grausamen Fund aufzuklären: Jean Michael Cardell, ein traumatisierter Kriegsveteran mit einer Holzhand, und der Jurist Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig....mehr

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Bewertung vom 24.07.2019
4
Ein Krimi, der in's düstere, schmutzige Stockholm des Jahres 1793 führt. Teilweise historisch belegt, wird der Mord an einer äußerst brutal zugerichteten Leiche aufgeklärt. Nichts für Zartbesaitete!
...mehr
ZitatAdel verpflichtet!
Bewertung vom 15.03.2019
5
Ein spannender Kriminalfall entführt den Leser ins Jahr 1793. Der totkranke Jurist Cecil Winge und der einarmige Stadtknecht Cardell ermitteln den Mordfall einer grauenhaft zugerichtet Leiche.
...mehr

Schlagworte

Autor

Natt och Dag, Niklas
Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Der Spiegel-Bestsellerautor entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens. Nicht zuletzt deshalb hat er eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt. Wenn er nicht schreibt oder liest, spielt er Gitarre, Mandoline, Geige oder die japanische Bambuslängsflöte Shakuhachi.
1793
Weitere Artikel von
Natt Och Dag, Niklas
1793
The Wolf and the Watchman
The Wolf and the Watchman
The Wolf and the Watchman